Hier O24 auf Telegram folgen

Stellungnahme des Fraktionsvorsitzenden Dr. Alexander Gauland zu den Ergebnissen der Telefonkonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder.

Werbeanzeigen

4 KOMMENTARE

  1. Was ist denn das für eine eigenartige Lähmung, von welcher die AfD befallen ist? Steht die parlamentarische AfD durch die Weidel-Meuthensche Korruptionsaffäre unter einem derartigen Druck, daß sie ihren Daseins-Sinn nicht mehr wahrhaben will? Oder kneift man tatsächlich cor Haldenwang, und schmeißt auf der Flucht alles über Bord, was ihr ihre Wähler anvertraut haben? Eine AfD, die ihre dynamischen Elemente schasst – ich nenne Fiechtner, Gedeon, Poggenburg, Räpple – sollte dann auch den Weg alles Fleischlichen gehen.

  2. „Spendenaffäre“ statt „Korruptionsaffäre“

    Was ist denn das für eine eigenartige Lähmung, von welcher die AfD befallen ist? Steht die parlamentarische AfD durch die Weidel-Meuthensche Spendenaffäre unter einem derartigen Druck, daß sie ihren Daseins-Sinn nicht mehr wahrhaben will? Oder kneift man tatsächlich cor Haldenwang, und schmeißt auf der Flucht alles über Bord, was ihr ihre Wähler anvertraut haben? Eine AfD, die ihre dynamischen Elemente schasst – ich nenne Fiechtner, Gedeon, Poggenburg, Räpple – sollte dann auch den Weg alles Fleischlichen gehen.

  3. Ja, ich sehe beim kontaktlosen Bezahlen auch keine Logik. Wenn die Kassierer alle Sachen anfassen um sie über den Scanner zu ziehen, dann können sie auch mein Bargeld anfassen.
    Und dass ich an jeder Kasse zu lesen bekomme, daß ich mir die Hände waschen soll ohne daß dort ein Handwaschbecken bereit stehen würde, das nervt auch.

  4. Das muss hart sein für manche Politiker und andere Großverdiener, daß sie sich zur Zeit nicht bewirten lassen können. – Von Bediensteten die für einen Stundenlohn arbeiten, der dem Mindestlohn entspricht.

Comments are closed.