Ein bislang unbekannter Täter hat am Montagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, in Gärtringen drei Kinder auf dem Nachhauseweg nach der Schule auf der Wilhelmstraße im Bereich der Kreuzung zu den Straßen Im Pfad und Wolfäckerweg unzüchtig angesprochen. Er entblößte sein Geschlechtsteil und manipulierte an diesem vor den Augen der Mädchen. Zuvor hatte er die Mädchen auf vulgäre Art aufgefordert sich ebenfalls zu entblößen. Der Unbekannte wurde der Polizei wie folgt beschrieben: Schon älter; sehr schlank; graue/weiße Haare; trug eine “Schlabberhose” und sprach gutes Deutsch. Personen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion, Tel. 07031/13-00, in Verbindung zu setzen.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.