Freitzeitgelände Entenfang: Ziege von Unbekannten verletzt

Rhein-Erft-Kreis / Wesseling: Der Abenteuerspielplatz im Freizeitgelände Entenfang  wurde mutwillig beschädigt und eine Ziege des dortigen Streichelzoos verletzt.

In der Zeit von Mittwoch (8. März 17:00 Uhr) und Donnerstagmorgen (9. März, 07:00 Uhr) suchten Unbekannte das Gelände auf. Sie überwanden die Zaunanlage, beschädigten Bäume und verletzten eine Ziege derart, dass sie am Freitag von einem Tierarzt eingeschläfert werden musste.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen geben können. Hinweise bitte unter Telefon 02233 52-0 an das Kriminalkommissariat 11, das auch Straftaten im Sinne des Tierschutzgesetzes bearbeitet.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6115 Artikel
Frisch aus der Redaktion