#Frankfurt: Messerstecherei an der Hauptwache

Frankfurt: Am Samstag kam es an der Hauptwache zu einer Messerstecherei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden mindestens vier Personen verletzt.

Hauptwache photo
Photo by IngolfBLN

Das Geschehen ereignete sich gegen 17.40 Uhr in der C- und B-Ebene des Untergrundes.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Der Hintergrund der Tat sei bislang nicht bekannt, teilt die Polizei mit.

Vier männliche Personen, zwischen 16 und 18 Jahre alt, wurden ins Krankenhaus verbracht. Eine Person (18) ist leicht verletzt, die anderen Drei sind schwer verletzt. Die Polizei fahndet nach weiteren Beteiligten.

Im Gegensatz zu deutschen “Qualitätspresse” wird im Ausland ausführlich berichtet:

BREAKING NEWS: Knifeman on the run after stabbing four in Frankfurt

The attack in Germany occurred at Hauptwache station this afternoon Four have been confirmed as injured though their conditions are unknown At this stage the motive for the stabbings is not clear, according to police A knifeman is on the run after he stabbed four people in Frankfurt train station.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6182 Artikel
Frisch aus der Redaktion