Flug 9268: ISIS wollen russischen Airbus A 321 abgeschossen haben

Terroristen feiern sich mit einem Video im Netz

A 321 photo
Ein solcher baugleicher Airbus A 321 einer russischen Fluglinie stürzte über der Sinai Halbinsel ab! Photo by Andy_Mitchell_UK

Ob die großmäuligen Gotteskrieger wirklich dahinter stecken ist nicht sicher, aber sie feiern den Absturz der russischen Maschine mit 224 russischen Passagieren über der Sinai-Halbinsel.

An Bord von Flug 9268 befanden sich überwiegend Urlauber.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

A Russian plane was dropped with the destruction of more than 220 Russian Crusaders, thankfully.

Hier noch ein Video vom Absturz:

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6116 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Das wäre dann nach dem Abschuss von MH17 über der Ukraine die zweite Passagiermaschine die ins Visier von Separatisten gerät – bin mal gespannt, was da noch zutage gefördert wird. Der Sinai ist ein no go area – Brutstätte der Dshihadisten Kämpfer.

Kommentare sind deaktiviert.