#Flensburg: Schüler wollte Amoklauf mit Messern begehen

    Ein 17-jähriger Schüler soll gestern Abend in einem Chat einen Amoklauf angekündigt haben. Daraufhin wurde die betreffende Schule von der Polizei überwacht und der Verdächtige festgenommen. Bei ihm wurden mehrere Messer gefunden. Wie die Polizei weiter berichtet, habe er offenbar „in die Kontrolle geraten“ wollen. Weitere Hintergründe blieben ungenannt.