Feuer in Kirche gelegt

Welcher Hintergrund diese Tat hat, ist ungeklärt:

Lingen – (ots) – Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 14.00 Uhr und 14.45 Uhr in der katholischen St. Bonifatius Kirche an der Burgstraße ein Feuer gelegt und Sachbeschädigungen begangen.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter eine Zeitung aus der Zeitungsauslage entnommen und diese auf den Altar auf brennende Kerzen gelegt.

Dadurch wurde der Altartisch beschädigt. Weiterhin wurde das Weihwasserbecken auf den Boden geworfen und die Tischdecke des Altartisches in das Taufbecken gesteckt. Glücklicherweise entstand kein größeres Feuer.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5620 Artikel
Frisch aus der Redaktion