Folgt uns auf Telegram und Gab
jlaatz / Pixabay

Erst soll Bürgern der Zutritt in die Wälder verweigert werden, nun fordert der drogenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion ein weitgehendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit nach schwedischem Vorbild. Was kommt als nächstes? Öko-Steuer auf Flatulenzen?

3 KOMMENTARE

  1. Ich habe Den nicht zum drogenpolitischen Sprecher ernannt,..was ist das überhaupt für eine
    Position und Wer ist denn der Fuzzy ???

  2. Keiner dieser Unfähigen bietet für irgendein Problem Lösungen an, Hauptsache ein Verbot nach dem anderen. Grün und gelb sind sich ja in der Farbskala sehr nahe.

Comments are closed.