Folgt uns auf Telegram und Gab
Hans / Pixabay

Nach dem Angriff auf zwei Bademeister in einem Essener Schwimmbad warnt der Vorsitzende des Bundesverbandes deutscher Schwimmbäder, Peter Harzheim, vor einer zunehmenden Aggressivität in den Freibädern. „Die Stimmung in den Freibädern wird immer aggressiver“, sagte Harzheim der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Mittwoch). Seit etwa zehn bis 15 Jahren werde es von Jahr zu Jahr schlimmer, habe er festgestellt. „Das ist eine erschreckende Entwicklung. Wir müssen da knallhart durchgreifen“, betonte Harzheim. Er hoffe aber sehr, dass sich dieser traurige Trend wieder ändern werde. „Aber derzeit sieht es danach nicht aus“, sagte Harzheimer.

Reichsbürger?

2 KOMMENTARE

  1. Ich gehe seit Jahren in kein Hallen- oder Freibad mehr. Von mir aus gehen die pleite.

Comments are closed.