Eva Herrman: Familiennachzugs-Gesetz bringt Deutschland zu Fall

Eva Herman berichtet über einen Skandal sondergleichen, der derzeit hinter verschlossenen Türen des Europäischen Parlaments und der Bundesregierung in Sachen Familiennachzugspolitik ausgekungelt wird. Sollte dieser abgesegnet werden – und danach sieht alles aus – dann ist Deutschland nicht mehr zu retten. So berichtete der SPIEGEL kürzlich: „Die Bundesregierung fürchtet, dass Deutschland durch neue Asylbestimmungen in Europa deutlich mehr Flüchtlinge aufgebürdet werden könnten.“

Foto: Screenshot via Youtube

10 Kommentare

  1. Der geneigte Michel hat es am 24.09.2017 mit einer überwältigenden Mehrheit so beschlossen.
    Nun hört auf zu heulen und haut Eurem komplett verblödeten Nachbarn eine in die Fresse (©A nales)
    2018 auf dass er wach werde und die Notbremse ziehe. Auf nach Berlin, den Saustall ausräuchen und danach nach Frankfurt in die Paulskirche die neue Verfassung aller Deutschen beschließen.

  2. Nun, der Wähler hat nix! Ds waren die U Logen, die legen das fest. Wer sich mit dem Wahlgesetz beschäftigt, wird das merken. §12,15 Wahlgesetz mal lesen. Persoträger sind gar nicht berechtigt zu wählen!

  3. Und just in dem Moment werden auch Häuser, Felder und Wälder als Wertanlage nichts mehr wert sein. Was nützt einem Grundbesitz in einem Land wilder Horden, die jeden Moment hausieren wie der IS.

Kommentare sind geschlossen.