Erdogans hässliche AKPädophil – Anhänger und Imame ausweisen, Moscheen schließen

Bevor man mit dem Finger auf andere Länder und Kulturen zeigt, sollte man sich den laschen Umgang der Justiz mit Kindervergewaltigern anschauen und nicht vergessen, dass nach wie vor einige Verfechter für Straffreiheit von Sex mit Kindern im Parlament sitzen. Diesen Psychopathen wurde mit der islamischen Kinderehe eine Steilvorlage für einen neuen Vorstoß geliefert. Wer so etwas unterstützt und verharmlost, hat in einem Parlament nichts zu suchen, sondern gehört hinter Gitter.

Die Mehrheit der Deutschen hat sich offenbar längst an die Verkommenheit des Systems gewöhnt. Aber es gibt noch Leute, die an die Werte der Demokratie und den Rechtsstaat glauben.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Das Vorhaben der türkischen AKP mit der Vergewaltigerklausel wieder ein Stück mehr Steinzeitscharia in der Türkei durchzusetzen, brachte die aus Syrien stammende Jesidin Ronai Chaker auf die Palme.

Ronai Chaker on Twitter

Alle DITIB Moscheen gehören sofort geschlossen, die Imame ausgewiesen und der Verband verboten. Sie sind reaktionäre der Türkei!

No Title

No Description

Den schleichenden Verfall der Gesellschaft in eine infantilisierte Masse staatsgläubiger Transferempfänger, die in wachsenden Nogo-Areas und Islam-Slums (in Kurzform “iSlum”) leben, bis auf eine stetig schrumpfende Minderheit, die das nötige Kleingeld erwirtschaftet, wollte die Merkel-Junta mit der Umvolkungsagenda beschleunigen. Dumm für die Rautenhexe, dass unter den Migranten nicht nur willkommene Rucksackterroristen und vollbärtige PussyGrabber sind, sondern tatsächlich echte Verfolgte, die nun in Deutschland feststellen, dass sie vom Regen in die Traufe gekommen sind.

DITIB NEIN DANKE

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6078 Artikel
Frisch aus der Redaktion