Ein Monat des Islam und Multikulturalismus in Deutschland: März 2017

  • Schon im März 2016 war der Polizei bekannt, dass Anis Amri, der 31-jährige Tunesier, der am 19. Dezember den Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt verübt hat, einen Anschlag plante, doch wurde er nicht abgeschoben, weil er keinen Personalausweis besaß.
  • Die Humboldt-Universität wird die sechste Hochschule in Deutschland, an der islamische Theologie gelehrt wird. Wie Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller mitteilt, wird das Institut vom deutschen Steuerzahler finanziert. Sabine Kunst, die Präsidentin der Humboldt-Universität, wies Vorschläge einer gemeinsamen „Fakultät für Theologie“ für Christen, Muslime und Juden zurück.
  • „Es ist klar, dass die Finanzierung von Moscheen durch ausländische Akteure aufhören muss“, sagt Jens Spahn, Vorstandsmitglied der CDU.

weiterlesen bei Gatestone

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5639 Artikel
Frisch aus der Redaktion