Eilmeldung: Dritter Weltkrieg um einen Tag verschoben

Weltkrieg photoDurch das Netz kursieren immer wieder brisante Meldungen über den baldigen Ausbruch des Dritten Weltkriegs.

Für den August 2016 wurden gleich drei Termine aus geheimen Quellen bekannt gegeben. Natürlich handelt es sich um blanke Panikmache und Falschmeldungen, denn das erste Datum ist bereits abgelaufen – der 1. August.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die nächsten beiden möglichen Termine, an denen mit Sicherheit der Dritte Weltkrieg ausbricht, liegen noch vor uns – der 15. und  16. August. Aber keine Angst – wir haben bei der NATO nachgefragt, schließlich haben auch wir unsere geheimen Informanten, und die gaben Entwarnung.

Es wird an beiden Tagen nichts dergleichen passieren, sondern erst am 17. August steht ein Angriff bevor. Allerdings wird die NATO Russland gar nicht angreifen, sondern an diesem Tag wird die Sternenflotte der Klingonen die Erde erreichen und unsere Zivilisation vollständig auslöschen – da haben wir ja noch mal Glück gehabt.


P.S. Ein chinesischer Agent hat alles widerrufen – bevor der Dritte Weltkrieg ausbrechen könnte, müsste erst mal der Erste Weltkrieg beendet werden.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6164 Artikel
Frisch aus der Redaktion