In den sozialen Netzwerken kursieren erste Bilder von der weltberühmten Kathedrale Notre Dame. Das Dach des Gebäudes steht lichterloh in Flammen.

Zahlreiche Nutzer sorgen mit Witzen über “Quasimodo” für Empörung. Der Mittelturm ist bereits eingestürzt. Notre Dame ist Geschichte. Mehrere Medien berichten, dass das Feuer im Dachboden ausgebrochen sei und möglicherweise Renovierungsmaßnahmen dafür verantwortlich sein könnten.

Andere Nutzer machen auf die Prophezeiungen von Alois Irlmayer aufmerksam.

Auf N24/Welt nutzen die Reporter die Katastrophe für billiges Trump-Bashing. Der US-Präsident hatte per Tweet dazu geraten, das Feuer aus der Luft zu löschen.

Dieser Hetzer macht gar die GelbWesten für das Feuer verantwortlich und bringt sogar den ehemaligen Trump-Berater Steve Bannon und die Russen ins Spiel.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.