Ehrenmorde 2017

Das Internetprojekt Ehrenmord.de listet seit vielen Jahren alle als Ehrenmord dokumentierten Fälle auf, die in den Medien zu finden sind. Die Liste reicht zurück bis ins Jahr 2000. In diesem Jahr sind auch schon einige neue Geschichten hinzugekommen. Bei den Fällen geht es ausschließlich um Ehrenmorde und nicht noch andere Verbrechen, die im Milieu von Migranten aus islamischen Kulturen vermehrt zu beobachten sind.

murder photo

Es lohnt sich, immer wieder einmal bei dieser seriös recherchierenden Plattform vorbeizuschauen:

Gülca

geboren: 1973
Mordversuch: 5. Januar 2017
Wohnort: Waldshut-Tiengen (Schwarzwald)
Herkunft: Türkei
Kinder: unklar
Täter: ihr Exmann (zur Tat 47 J.)

zu Gülcas Geschichte

Zare

geboren: 1997
erwürgt: 5./6. Januar 2017
Wohnort: Köln-Buchheim
Herkunft: Irak
Kinder: vermutlich keine
Täter: ihr Vater (zur Tat 44 J.)

zu Zares Geschichte

Leyla

geboren: 1976
ermordet: 15. Januar 2017
Wohnort: Bremen-Vegesack
Herkunft: Kurden Opfer: Syrien; Täter: Türkei
Kinder: sie war schwanger
Täter: ihr Mann Ali (zur Tat 39 J.)

zu Leylas Geschichte


und viele weitere Fälle auf der Liste Ehrenmorde 2017

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5653 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.