Bosnien: Lage in Bihać spitzt sich wegen Zustrom illegaler Migranten zu

Die Stadt Bihac in Bosnien-Herzegowina sieht sich durch eine steigende Zahl von Migranten restlos überfordert. Der Bürgermeister der Stadt will die Situation eskalieren lassen.

2 KOMMENTARE

  1. Während die FAKE-NEWS-Auguren noch mit solchen „Meldungen“ Angst & Schrecken verbreiten, kommt der nächste TSUNAMI längst täglich in Bataillon-Stärke – mit „verlorenem“ Pass – aus dem sichersten Ungarn, Österreich und Frankreich aller Zeiten – über die „imaginäre“ Grenze ANGEFLÜCHTET, um – vollkommen aus-ge-MERKELT und mit „letzter“ ÜBERZEUGUNGS-Kraft – vor dem BAMF AH-SÜHL zu (h)FAUCHEN, den steuerfinanzierten „Toll-Metscher“ und „Kein-Illegaler-ist-illegal-linksgrün-versifften-Anwalt“ schon im Schlepptau.

    Tropf, tropf, tropf…..in „Mama Mürkül`s“ F…..-Topf.

Comments are closed.