Christopher Lee ist tot

Dracula Darsteller starb schon am vergangenen Sonntag

christopher lee photo
Photo by foilman

Die Schauspiel Legende Christopher Lee ist tot. Die Presse wurde erst jetzt informiert, dass er am vergangenen Sonntag im Alter von 93 Jahren in London gestorben ist.

Nichts nur als unsterblicher Dracula wird er unvergessen bleiben.

Anzeige

Nur für Finanzberater: +++ Hier mehr erfahren +++

Christopher Lee stand auch für viele hochkarätige Hollywoodproduktionen vor der Kamera, ob in Star Wars oder Herr der Ringe.

Natürlich gab er sich auch die Ehre als Bond Bösewicht und zu Beginn seiner Schauspielkarriere verkörperte er auch den Meisterdetektiv Sherlock Holmes.

Als prominente Synchronstimme zu passenden Rollen war er auch in Zeichentrickproduktionen zu hören, wie „Das letzte Einhorn“ für das er auch die deutsche Fassung synchronisierte.

Seine letzte große Rolle hatte er in der Produktion „Der Hobbit“ nochmals als den schon aus „Herr der Ringe“ bekannten Zauberer Saruman.

 

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6532 Artikel
Frisch aus der Redaktion