DNA Spuren gesichert: Iraker wegen sexuellem Übergriff in Untersuchungshaft

Kropp: Nach einem gewalttätigen sexuellen Übergriff am Sonntagmorgen (04.09.2016) in Kropp abseits der Veranstaltung „Mondscheinnacht“ konnte die Kriminalpolizei Schleswig einen Tatverdächtigen festnehmen.

Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder
Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder

Im Zuge der Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 26-jährigen Mann. In seiner Vernehmung bestritt er die Tat. Gesicherte DNA-Spuren erhärteten den Verdacht gegen den Beschuldigten, der irakischer Staatsbürger ist.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg wurde der Tatverdächtige am 20.09.2016 dem Haftrichter beim Amtsgericht Schleswig vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5926 Artikel

Frisch aus der Redaktion