Die Jagdsaison auf Merkel ist eröffnet

Zum Abschuss freigegeben: Die Nichtssagerin!

Wenn selbst der Ghostwriter von Internetdummy Sascha Lobo in den Abgesang auf Merkel einstimmen darf, dann ist die Lage ernst.

Der Mann, der sonst nur redaktionell ausgesuchte Tweets in Sendungen wie Stimme der BRD  vorliest und sich dabei nicht mal Mühe gibt, so zu tun, als könne das nicht irgendein anderer genauso schlecht, soll einen längeren zusammenhängenden Text in seiner Spiegel Kolumne publiziert haben, der sogar noch mit Quellenangaben glänzt.

Das liest sich so: “ Merkels ehrliche Regierungserklärung „- im Link zum Artikel ist dann noch das Wort „fiktive“ in Klammern enthalten. Solche Mätzchen sollen Netzaffinität vorgaukeln, sind aber in Zeiten des hippen, mobilen Internets nicht mehr für jedermann sichtbar.

Sichtbar wird allerdings überdeutlich, dass die Journaille aus allen Rohren auf die GroKo feuert, selbst Blindgänger müssen ran. Sascha Lobo als Heckenschütze einzusetzen, das ist zu bizarr – die Klobürste mit nur zwei Gigabyte Ram hat bisher noch weniger Daten zum gesellschaftlichen Diskurs geliefert, als die NSA aus Merkels Handy ausgelesen hat.

Es muss also schlimm um die Kanzlerin stehen – wen interessiert das ganze BND Theater noch – nichts aber auch gar nicht daran ist überraschend oder wirklich neu. Ziemlich am Ende „seines“ Artikels kann sich der Bauchredner dann auch folgenden Satz nicht verkneifen:

„Wenn Sie sich über die Totalüberwachung so heftig aufregen würden wie über einen Bahnstreik, hätten wir längst alle Hebel in Gang gesetzt.“

Da enthüllen sich die Kampagneros doch tatsächlich selbst – hier wird inszeniert! Merkel hat fertig – die Jagdsaison ist eröffnet. Mit BND hat das so viel zu tun, wie Fusspilz mit Swingerclub.

Aufregen muss man nicht wirklich darüber, wenn der Schwarze Kanal daraus einen spannenden Agententhriller macht. Krankes Wild wird abgeschossen, auf Jägerlatein hört sich das freilich anders an.


Bildquelle:

sascha lobo photo
Photo by re:publica 2015

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5626 Artikel
Frisch aus der Redaktion

5 Kommentare

  1. Die Kanzlerin wird ausgetauscht. Das Volk wird abgelenkt. Die Politik wird so weitermachen, dem Menschen Rechte, Geld und Energie abzuziehen.

    • sehe ich genauso. Egal welcher Politikerdarsteller dran ist, sie dienen nicht dem Volk, sondern der Wirtschaft und den Finanzen.

  2. Es gibt zwar keine Netzgemeinde, aber Sascha Lobo hat sie trotzdem verraten. Im übrigen interessierte mich das Gesülze von dem Heini noch nie. Wer demnächst die Merkel ablöst ist ebenso völlig unerheblich – der Kurs wird fortgesetzt – immer in Richtung gegen das Volk.

  3. Die “ Bild“ hat auch die Jagdsaison eröffnet. Frau Merkel war wohl in letzter Zeit nicht mehr
    gehorsam. Beitritt zur AIIB, Minsk2,

Kommentare sind deaktiviert.