Der ultimative GEZ-Vortrag Teil 2

Aufgrund der geplanten Erhöhung des Rundfunkbeitrags hier Teil 2 des legendären Studiovortrags.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5620 Artikel
Frisch aus der Redaktion

5 Kommentare

  1. Seit 2013 zahle ich nicht mehr. Jetzt wird wohl gepfändet. Ist mir aber schnurz + egal.
    Bei dem Chaotenverein werden sie irgendwann gegen iohr eigene Pumpe laufen. Sie werden jeden einzelnenn Beitrag pfänden müssen. Ein paar mal werden sie nach erfolgreicher Pfändung eine Einzugsgenehmigung bekommen. Die wird kurz vor Ablauf der Widerspruchsfrsit zurückbelastet.
    Die sollen für ihre unverschämten Gehälter auch unverschämt blödsinnige Arbeit leisten müssen. Sie wollten es und sie bekommen es. Passiver Widerstand.

  2. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie an diesen Verein gezahlt, Bei der Scheiße die sie bringen, schau ich es auch nicht.Ich habe schon Ewigkeiten keine öffentlich rechtlichen gesehen. Aber auch die privaten Sender taugen nichts. Eigentlich könnte man vollständig darauf verzichten, aber man muss über die Verbrechen der Sender Bescheid wissen. Im Übrigen zeigen sie eh immer die gleiche Scheiße. Filme die man gerade auf einem Kanal gesehen, kommen Tage oder Wochen später auf den anderen Kanal. Es sind auch Jahr für Jahr immer die gleichen Filme!

  3. Was für mich noch zu sagen ist, ich könnte mich befreien lassen, da ich Grundsicherungsrentner bin. Ich mache es nicht, aus Solidarität mit Euch. Selber wenn ich verurteilt würde. Zahle ich nicht. Bei mir ist nichts zu holen. Gefängnis, das berührt mich nicht. Ist noch eine Erfahrung in meinem Leben, die fehlt. Dafür koste ich dem Staat ein Vielfaches dessen, täglich, ich glaube zurzeit sind das 150.- €, wenn sie mich zu Frieden gelassen hätten, würde es nichts kosten. Mit den daraus erfolgenden Gerichtskosten, verfahre ich genauso. Beide Streitpartner sind Gesamtschuldner, das nichts anderes heißt, dass die GEZ letztendlich die Sender es selber tragen müssen.

    Meine Motivation ist, nicht aus Gewissensgründen, sondern für deren Lügen und Geschichtsverfälschung zahle ich nicht. ARD und ZDF sind reine Propagandasender. Ich zahle bereits für Vodafone monatlich für HD und das Reicht. Ich gebe diesen Ganoven nichts, solange die keine objektive Berichterstattung bringen. Ich würde mich eher an ein Strafverfahren wegen Volksverhetzung beteiligen. Es gibt genug Fälle, die erwiesen sind. Sie Lügen ausschließlich nur. Aber sie Lügen auch durch weglassen von Wahrheit, so wie es ihre Philosophie brauch, wird es hingebogen. Von deren Filme und Serien, fange ich gar nicht erst an. Auch da schlagen öffentlich Rechtlichen, die privaten Sender im schlechten Niveau noch um Längen.

    Mich berührt viel mehr diesen Verein die öffentlich rechtlichen wegen Volksverhetzung ran zu bekommen. Es wird ja im Internet genug geteilt, deren ganzen Lügen. Mit den Zeitungen und den privaten Sendern würde ich genauso verfahren. Ebenso mit den Zeitungen. Ich habe mich seit den Anschlägen 9/11 mit dem intensiv auseinandergesetzt. Dabei bin ich drauf gestoßen, dass 9/11 nicht die ersten Lügen sind, die uns im TV präsentiert werden. Das schon die Letzten 120 Jahre so dreist gelogen wurde. Hinter all diesen Lügen tauchen immer die Zionisten auf. Deshalb habe ich mit zwei TV Domain angemeldet, http://www.inert24-tv.de und http://www.internet24-tv.de , auf denen ich dieses Lügen auch Kriegslügen verbreitet werden.

    Diese Lügen insbesondere der Zionisten haben ja schon Tradition. Wegen dieser Lügen habe ich mich Geschichtlich näher umgesehen. Über das, was ich erfahren habe haben mich in meinem Glauben, was alle Sender anbelangt geschockt. Alle Sender belügen die Menschen im Westen, dreist und Schändlich. Ich bin mit meine Recherchen hinter unglaubliche Lügen gestoßen. Dafür werde ich niemals auch nur einen Cent zahlen, nicht einmal wenn ich Lebenslänglich bekommen sollte! Eine ehemalige Klassenkameradin, ist/war bei dem Verein NDR, sie geht gerade in Rente. Ich hoffe zukünftig auch Sachen von ihr zu erfahren. Frei nach dem Moto, §1. Die USA hat immer Recht. $2. Hat die USA mal nicht Recht, tritt automatisch für sie $1. In kraft.

    • Fehler bewesien nur die Authenzität des Beitrags. Wem die nicht gefallen, darf sie mit Tippex ausweisseln. Einverstanden ?

Kommentare sind deaktiviert.