Der CO2-Steuer-Hammer

Staat schröpft Bürger wegen CO2. Was kostet das Klimaschutzgesetz jeden Einzelnen? Was passiert mit Autos und Heizungen?

1 KOMMENTAR

  1. Bleibt zu hoffen, dass sich unsere rot-rot-grünen Ökofaschisten auch weiterhin mit ihrem Lieblingsthema, dem Klima-Klimakterium befassen. Indem sie sich für vernünftige Teile der deutschen Wählerschaft, für den der atomfreie Strom für‘s „ab 2030 vorgeschriebene E-Auto“ eben nicht nur aus der Steckdose kommt, per Menopause für den Rest ihres politischen Daseins (alsbald mit < 5%) allgemeinverträglich und hoffentlich dann auf Dauer entziehen.
    Und das Gute daran; nicht nur das deutsche Microklima, sondern auch die derzeit noch praktizierte deutsche Allgemein-Politik erholt und partizipiert davon!

Comments are closed.