Mainz: Während die "Bundeskanzlerin" sich in den staatsnahen Medien für die "Fragestunde" im Bundestag feiern ließ, erhärtete sich die Gewissheit, dass es sich bei der in Wiesbaden aufgefundenen Frauenleiche um die vermisste Susanna handelt. Mittlerweile sind weitere Einzelheiten bekannt. Als tatverdächtig gilt ein 20-jähriger Iraker, der inzwischen mit seiner Familie in den Irak ausgereist ist.…
[caption id="attachment_444501" align="alignnone" width="840"] Foto: O24[/caption] Die FDP-Politiker und Bürgerrechts-Aktivisten Gerhart Baum und Burkhard Hirsch wollen gegen das geplante Polizeigesetz der CDU/FDP-Koalition in Nordrhein-Westfalen vor dem Bundesverfassungsgericht klagen. "Wenn die bisher vorliegenden Pläne nicht in wesentlichen Punkten geändert werden, ist das Gesetz aus unserer Sicht verfassungswidrig", sagte Baum dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe). An diesem Donnerstag…
[caption id="attachment_444419" align="alignnone" width="847"] Quelle: Twitter[/caption] Das Café-Rizz in der Grimmstr. 21 in Kreuzberg beschimpft AfD-Anhänger und Mitglieder als Nazis und verbreitet auf Twitter, dass diese während der Fußball-WM und generell nicht willkommen seien. Dazu wird noch Werbung für ein T-Shirt verbreitet. https://twitter.com/ffgr_zentrale/status/1004061571050504193 Und auch eine Verschwörungstheorie über "rechte Trolle" darf nicht fehlen. https://twitter.com/InfraRiotGirl/status/1003966421741785093
Mittwoch, 06 Juni 2018 17:01

Curio: Wann treten Sie zurück?

von
Mit scharfen Worten über Vergewaltiger, Mörder, Messerstecher und Terroristen greift der Abgeordnete der AfD, Dr Gottfried Curio, die "Bundeskanzlerin" an und stellt die rhetorische Frage nach ihrem Rücktritt. https://youtu.be/KG9zD-pOyCc
[caption id="attachment_444033" align="alignnone" width="893"] Jusos bei Rock im Park auf dem Reichsparteitagsgelände - Foto: Hanno Vollenweider[/caption] Kennen Sie das? Man freut sich, dass endlich Wochenende ist, plötzlich klingelt es an der Haustür, doch es ist nicht der heiß ersehnte Paketbote, sondern da stehen die Zeugen Jehovas. Zwei meist sehr adrett gekleidete Herrschaften halten einem einen…
Dresden: Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den AfD-Politiker André Poggenburg eingestellt. Wegen seiner Rede am politischen Aschermittwoch hatte es gleich mehrere Anzeigen gegen Poggenburg gegeben. https://youtu.be/YE0OSaoJ7YY Seine Äußerungen hatten den üblichen scharfen Proteststurm hervorgerufen: "Diese Kümmelhändler haben selbst einen Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern am Arsch... und die wollen uns irgendetwas über Geschichte und…
Köln. Die Abschiebung radikaler Islamisten stellt die nordrhein-westfälischen Behörden vor Probleme. Wie das NRW-Flüchtlingsministerium dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag-Ausgabe) auf Anfrage mitteilte, können derzeit 16 Gefährder nicht abgeschoben werden, obwohl sie ausreisepflichtig wären. Die Gründe sind dafür vielfältig: Sechs islamische Radikale müssten eigentlich direkt zurückgeführt werden. Da in diesen Fällen Papiere des Heimatlandes fehlen oder die…
Kennen Sie das umstrittene "deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen"? Im Jahr 2016 wurden dafür beispielsweise 7,9 Millionen Euro ausgegeben. Durch dieses Abkommen werden in der Türkei lebende Angehörige von hier lebenden krankenversicherten Türken kostenlos mitversichert. Diese Leute sind also weder Deutsche, haben nicht in das System eingezahlt und werden dennoch mit üppigen Leistungen versorgt. Sämtliche Vorhaben, dieses Abkommen…
Der AfD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland gab heute eine Presseerklärung zu den Vorwürfen gegen ihn ab: „Ich habe in einer Rede vom 2. Juni 2018 vor dem Bundeskongress der Jungen Alternative (JA) meine tiefste Verachtung für den Nationalsozialismus mit einem Sprachbild zum Ausdruck gebracht, das für Missverständnisse sowie Missdeutung gesorgt hat. ‚Vogelschiss‘ ist und bleibt…
Oha, jetzt ist es "amtlich": Deutschlands Glamourpaar unter den Salonkommunisten kündigt nun endgültig die bereits mehrfach angekündigte "Linke Plattform" an. Was den Verlautbarungen zu entnehmen ist, lässt nichts Gutes erahnen. "Parteiübergreifend" bedeutet, dass die üblichen Verdächtigen aus SPD, LINKE und GRÜNEN als alter Wein in neue Schläuche gefüllt werden. Was soll dabei schon heraus kommen.…
BAMFT die BILD jetzt die Merkel weg oder geht es darum sie raus zu hauen? Das Hausblatt der Kanzlerin hat hinter der Bezahlschranke im sogenannten BILD-Plus Bereich, was dem Leser einen Mehrwert suggerieren soll, "geheime" Dokumente veröffentlicht. Und diese belegen laut BILD, dass Merkel schon seit 2017 wusste: "Mit diesem BAMF schaffen wir das nicht."…
[caption id="attachment_443192" align="alignnone" width="840"] AfD Demo Bruchsal - Foto Frauenbündnis[/caption] Vertreterinnen des parteiübergreifenden Frauenbündnisses haben gestern, am 2. Juni 2018, an der AfD Kundgebung teilgenommen. Maria vom Frauenbündnis hielt eine Rede zum politischen Islam, zur Christenverfolgung und demonstrierte anschaulich, was das Kopftuch und die Verschleierung für eine Frau bedeuten. [caption id="attachment_443263" align="alignright" width="363"] Maria mit…
Es ist doch egal, was er gesagt hat und wie sehr sein Zitat aus dem Zusammenhang gerissen wurde oder nicht. Der alte Mann hätte besser geschwiegen, statt sein rückwärts gewandtes Denken so öffentlich vor einer Schar nur darauf lauernder Aasgeier zu präsentieren. Sicher, sie hätten auch irgendetwas anderes gefunden, aber Gauland hat wieder einmal geliefert…
  [caption id="attachment_442793" align="alignnone" width="840"] Kandel ist überall - Foto: O24[/caption] Kandel. Nach der Großdemo vom 3. März hat der Protest spürbar nachgelassen, auch auf Seiten der "Gegendemonstranten." Aktuell rechnet die Polizei nur noch mit insgesamt 250 Teilnehmern. Veranstaltet wird die morgige Kundgebung von dem Bündnis "Der Marsch". Das Polizeipräsidium Rheinpfalz teilt hierzu mit: Aktuell…
[caption id="attachment_442464" align="alignnone" width="847"] Foto / Symbolbild: stevanovicigor / 123RF Standard-Bild[/caption] Berlin: Die Alternative für Deutschland (AfD) hat zu den jüngsten Messerattacken in Flensburg, Lüttich und Rotterdam eine Stellungnahme abgegeben. Es sinke "das Sicherheitsgefühl in unserer Heimat erneut auf einen Tiefpunkt." Besonders erschreckend sei, dass es sich bei den mutmaßlichen Tätern durchweg um "extremistische Moslems…
Mit Umfragen ist das so eine Sache. Was käme wohl heraus, würde man beispielsweise eine Umfrage starten, wie glaubwürdig die Deutschen die Ergebnisse solcher Umfragen einschätzen? Die WELT hat nun "Heimatminister Seehofer" quasi entlastet und schießt gegen die Kanzlerin ... [caption id="attachment_442294" align="alignnone" width="840"] Foto: O24[/caption] WELT: Wer trägt nach Meinung der Deutschen die Verantwortung…