Der Brexit ist da! Boris Johnson hat geliefert und die EU schrumpft erstmals von 28 auf 27 Länder. Was jetzt passiert, wer die Gewinner und Verlierer sind und was uns erwartet erfahren Sie hier im neusten Video von Marc Friedrich
Samstag, 01 Februar 2020 01:00

Farage: Deutschland raus aus Euro und EU

von
Vor zehn Jahren interviewte Michael Mross die britische Widerstandsikone Nigel Farage. Zum Brexit heute Abend (31.1.2020) aktueller denn je. Es geht um Euro, EU und auch Klima. Farage rät Deutschland, aus Euro und EU auszusteigen. Bei Brüssel sieht er große Demokratiedefizite und Parallelen zur Sowjetunion.
Bundespräsident Steinmeier (SPD) will Mario Draghi das Bundesverdienstkreuz verleihen. Gerecht oder der komplette Hohn? Im Video schaut sich Marc Friedrich die Bilanz des ehemaligen EZB Präsidenten an!
[caption id="attachment_537991" align="alignnone" width="1800"] Foto: O24[/caption] Die Axel Springer SE plant den Rückzug von der Börse (Delisting). Hierfür wird vor Ablauf der Annahmefrist des Delisting-Erwerbsangebots ein Antrag bei der Frankfurter Wertpapierbörse gestellt. Der Rückzug von dem regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse setzt ein vorheriges öffentliches Delisting-Erwerbsangebot an die Aktionäre der Axel Springer SE voraus, so…
Mittwoch, 22 Januar 2020 16:12

SED: EZB nicht schuld an niedrigen Zinsen

von
[caption id="attachment_509108" align="alignnone" width="1800"] Euro Zeichen FFM - foto: O24[/caption] Realsatire: Die Europäische Zentralbank (EZB) ist nach Ansicht des Bremer Ökonomen Rudolf Hickel nicht schuld an den derzeit historisch niedrigen Zinsen. "Die entscheidende Ursache ist das Übersparen und damit die überschüssige Liquidität, die den Weg in die Finanzierung privater und öffentlicher Investitionen nicht findet", sagte…
Der Minuszins geht weiter, doch jetzt gibt es einen weiteren Höhepunkt in der Geschichte. Was dies mit der Bereitstellung für Kreditlinie zutun hat und wieso gerade die Sparer hierbei enteignet werden, erfahren Sie in dieser Folge Finanzielle Intelligenz mit Marc Friedrich.
Montag, 06 Januar 2020 15:00

Kann man 2020 noch ANONYM Gold kaufen?

von
2020 ist angebrochen, doch was kommt genau auf Sie zu? Ist anonymer Goldkauf noch möglich oder müssen wir nun alle unsere Personalien zücken? Welche Rolle spielt Silber dabei? All dies und noch mehr erfahren Sie in diesem Interview mit Dominik Kettner, viel Spaß!
Erinnern Sie sich an die "Finanzkrise", "Eurokrise", "Griechenlandkrise" oder wie die zahlreichen Turbulenzen, in die "unser" Finanzsystem geraten ist, auch immer getauft wurden? Kurz vor Jahresende gab die Agentur für Arbeit noch Durchhalteparolen heraus, dass 2020 alles besser und die Beschäftigungsquote steigen würde. Das war nicht minder eine dreiste Propagandalüge, wie das Märchen vom Fachkräftemangel,…
2019 machte der DAX + 26%, die deutschen Unternehmensanleihen noch +17% Die Dauerklage wegen Nullzinsen, Ausbeutung der Sparer, dem Raub unserer Altersvorsorge kann man kaum noch hören. Belegen doch obige Zahlen, dass die Anleger selbst und nicht Merkel, EZB oder Trump etwas falsch gemacht haben. Ein Jahresende eignet sich für einen Rückblick, Ursachenforschung und eventuelle…
[caption id="attachment_504091" align="alignnone" width="1800"] Deutsche Bank Filiale - foto: O24[/caption] Für manche der Betroffenen könnte es das letzte Weihnachtsfest mit einem reichlich gefüllten Gabentisch sein. Die Deutsche Bank will in den nächsten Jahren 6000 Stellen im Privatkundensektor streichen und denkt parallel dazu über die Schließung von bis zu 300 Filialen nach. Das Sparpotential liegt bei…
Die Wirtschaftskrise in Deutschland weitet sich aus und es stellt sich die Frage, sind die Bürger noch sicher? Und wie sieht es mit ihren Vermögenswerten aus? Können Deutsche, Österreicher und andere Mitteleuropäer bleiben wo sie sind? Oder wird es irgendwann Zeit auszuwandern und den Besitz zu sichern? Und wenn ja wohin?
Trotz relativer Ruhe an den Finanzmärkten hält Markus Krall an seinem Crash-Termin fest. Ab dem 3. Quartal kommt die Bankenlawine ins Rollen. Michael Mross im Gespräch mit dem Ökonom, ob die kommende Krise unabwendbar ist.
Dienstag, 03 Dezember 2019 21:17

Stille Enteignung

von
Die Euroscheine tragen bald die Unterschrift der neuen EZB-Chefin Lagarde. Bald dürfte sich die Politik der Minuszinsen sogar noch verschärfen, schreibt Focus Money. „Es gibt eine Grenze, wie weit und wie tief man in den negativen Bereich vordringen kann“, sagte Lagarde jüngst in einem Interview. Demnach seien private Sparguthaben nicht mehr unantastbar, die Obergrenze von…
#futschi nimmt einfach kein Ende. Jetzt ist Audi dran und will bis zu 9500 Stellen abbauen. Verantwortlich gemacht werden dafür der "Dieselskandal" und der "Klimawandel." Wer's glaubt ... Meldungen über riesige Neuwagenfriedhöfe liefern seit Jahren Beweise für die Überproduktion und dass die Autokrise älter als die Abgasskandale sind. Endlich hat man einen Grund, um der…