Die Saat des Bösen scheint aufzugehen. Mit Trübsal und Zukunftsängsten starten die Menschen ins neue Jahr.
Genosse Magenband hatte im letzten Jahr das Thema schon vorsorglich auf die Agenda gebracht. Jetzt wiegeln die Experten erst einmal ab, um das Volk in Sicherheit zu wiegen. Wer glaubt das nocht?
Freitag, 01 Januar 2021 20:00

Letzter Notnagel oder Sargnagel für die USA?

von
Waschen & Schminken: Was von den großen Medien im Rahmen ihres “Unterlassungsjournalismus” nicht berichtet wird, ist nach der sogestaltig manipulierten Sicht auf die Dinge natürlich nicht existent. Diese vorzügliche Freiheit der Presse, über bestimmte Sachverhalte nicht zu berichten, ist uns bestens aus dem goldenen Zeitalter des Sozialismus bekannt.
Wien: Im berüchtigten Stadtviertel "Favoriten" kam es in der Silvesternacht zu Ausschreitungen und Plünderungen.
Auf einer Silvester-Demo in Prag gegen die bestehenden Corona-Maßnahmen kam es zu Festnahmen. Die Demonstranten haben gegen das Versammlungsverbot verstoßen. Nach den derzeitigen Beschränkungen sind öffentliche Versammlungen auf zwei Personen begrenzt.

Medien

Freitag, 01 Januar 2021 10:45

Neujahrsansprache: Mross statt Merkel

von
Was erwartet uns im neuen Jahr?

Medien

Donnerstag, 31 Dezember 2020 18:29

2020 war schrecklich – 2021 wird gruselig

von
Das neue Jahr beginnt, wie das alte Jahr endete, mit der Realisierung eines grünen Ideologieprojektes, des „Silvesterböllerverbotes“. Wird es auch so enden?
Die Bilanz des auslaufenden Jahres fällt kurz und deprimierend aus. Politik und Behörden sind hinter dem Mond, die Medien im Verlautbarungs- und Belehrungs-Modus, die Bürger im Nirgendwo zwischen Verlassenheit, Stigmatisierung, Angst und Verunsicherung.

Medien

Was sich gerade im linksversifften Berlin abspielt spottet jeder Beschreibung. Die spätrömische Dekadenz war vermutlich ein Vogelschiss gegen das Regiment der Tiermenschen, das heute Abend als geschlossene Gesellschaft die jährliche Mega-Party alleine unter sich abhält. Das gemeine Volk darf per Zwangsfernsehen zuschauen, welch jämmerliche Gestalten vor laufender Kamera ihr Gebührenschmarotzerdasein zelebrieren.
Mittwoch, 30 Dezember 2020 23:31

Dissidenden im Zeitalter der Impfungen

von
Polly beginnt mit Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens, die ein verblüffendes Eingeständnis machen, dann gehen wir zu 4 weiteren Beispielen der Verfolgung von Menschen über, die die Big-Pharma Antwort der Regierung auf COVID in Frage stellen, und dann schauen wir, wer "sie" sind. Wer ist es, der hinter der Verfolgung, Zensur & dem Impfstoff-Narrativ steckt? Um…