Feuerbach (ots) - Wegen einer körperlichen Auseinandersetzung ist die Polizei am Montagabend (18.01.2016) zu einer Flüchtlingsunterkunft an der Borsigstraße ausgerückt. In der Unterkunft kam es offenbar gegen 22.40 Uhr durch feiernde Menschen zu Ruhestörungen. Mehrere Bewohner hatten sich bei den Sicherheitsbediensteten über sie beschwert. Als diese zur Ruhe mahnten, wurden sie umgehend von mehreren Bewohnern…
Dienstag, 19 Januar 2016 16:54

Dietzenbach: Frau wurde angegrapscht

von
(OTS) Eine Fußgängerin wurde am Montagabend in der Velizystraße von einem etwa 45 Jahre alten Mann unsittlich angefasst. Gegen 19 Uhr kam der zirka 1,80 Meter große Täter von hinten an sie herangejoggt und griff ihr unter anderem an den Po. Die junge Frau schrie um Hilfe, was den Mann flüchten ließ. Die Dietzenbacherin nahm…
Montag, 18 Januar 2016 17:28

Sexmob belästigt Mädchen im Schwimmbad

von
Flensburg (ots) - Eine Gruppe von fünf Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren wurde am Sonntagabend im Flensburger Campusbad mehrfach aus einer Gruppe von fünf männlichen Jugendlichen sexuell bedrängt. Geschädigte und Zeugen meldeten die Vorfälle dem Bademeister, der umgehend die Polizei informierte. Die Personalien der Tatverdächtigen stehen fest. Sie sind zwischen 16 und 17 Jahren…
Freiburg (ots) - Maulburg: Zu tumultartigen Szenen kam es heute Vormittag in der Flüchtlingsunterkunft Maulburg. Dabei gab es vier Leichtverletzte, zwei davon waren Polizeibeamte. Ein Flüchtling wurde fest- und drei weitere in Gewahrsam genommen. Die Polizei war mit insgesamt 11 Streifen im Einsatz. Das Ganze begann um 9.45 Uhr, als ein 28-jähriger Nigerianer wegen wiederholten…
Neustrelitz (ots) - Gestern Abend gegen 21:15 Uhr kam es in der Heinrich-Mann-Straße in Neustrelitz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier syrischen Asylbewerbern. Eine 33-jährige Neustrelitzerin ging gemeinsam mit ihrem 23-jährigen syrischen Freund die Heinrich-Mann-Straße entlang. In der Vergangenheit wurde die Frau mehrfach von Asylbewerbern eines einzelnen Hausaufgangs in der Heinrich-Mann-Straße beim Vorbeigehen mit verbalen…
Silvester ist keine drei Wochen her und es gibt beständig weitere Meldungen über Sex Attacken auf Frauen von Männern nordafrikanischer oder arabischer Herkunft, manchmal immer noch als "südländisch aussehend" beschrieben. [caption id="attachment_283288" align="alignnone" width="1200"] Wie viele der Täter kamen mit dem Flüchtlingsstrom nach Deutschland?[/caption] Nur einige Meldungen vom Wochenende, die belegen, dass es sich keinesfalls…
Nachfolgend die komplette Pressemeldung der Polizeidirektion Hameln zu den Aktivitäten einer Bürgerwehr in der Stadt und offenbar linken Gruppen, wie der ebenso selbsternannten "Antifa", die mit der Bildung von Bürgerwehren genauso wenig einverstanden sind, wie der Staat. Dass die Polizei zu Recht darum fürchtet, noch mehr Herrschaft über den öffentlichen Raum zu verlieren, als dies…
Mettmann - Am Freitagnachmittag kam es gegen 15.00 Uhr im Hildener Stadtpark zum sexuellen Missbrauch eines achtjährigen Mädchens. Das Kind, das mit einem Hund im Park spazieren ging, wurde zur Tatzeit von einem ihm unbekannten Mann angesprochen, der dort auf einer Parkbank saß. Als sich das Mädchen näherte, wurde es von der Person ergriffen, festgehalten…
300 Beamte durchkämmen derzeit im Rahmen einer Großrazzia das Viertel um den Düsseldorfer Hauptbahnhof. Weitere Einzelheiten gibt die Einsatzleitung im Laufe des morgigen Tages heraus. Im Fokus der Ermittler stehen vor allem Gastronomiebetriebe. Um 17.30 Uhr lief zeitgleich in mehreren Lokalitäten der Großeinsatz der Düsseldorfer Polizei an. Aufklärungsergebnisse, die unter anderem aus dem Auswerte- und…
Die unten stehende Meldung vom Niederrhein zeigt, wie panisch die Behörden mittlerweile sind im Gegensatz zu den Bürgern. Trotz der Gefahr, die unbestritten auf der Straße durch die massenhafte illegale Einwanderung gestiegen ist, hat es weder pogromartige Ausschreitungen gegeben, noch haben sich militante Einheiten formiert. Dass die Bürger sich schützen wollen und verunsichert sind, ist…