Es sind Nachrichten, wie ich sie in einem demokratischen Deutschland nicht für möglich gehalten hätte:

Medien

Bei einer Demonstration gegen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Wien sind 23 Menschen am Samstag festgenommen worden. Zudem wurde gegen mehr als 300 Teilnehmer der Kundgebung Anzeigen erstattet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Medien

Die angebliche Arbeiterpartei stellt sich hinter Genosse Konfirmationsanzug und seinen Apartheidsvorstoß für Geimpfte, schreibt der Kölner Stadtanzeiger:
Das fragte ich mich heute morgen beim Schneeschippen, nachdem ich zwei mal ausgerutscht und auf den Allerwertesten gefallen war und mir dabei den Steiss geprellt hatte.
Das Jahr 2020 steht für den Beginn einer völlig neuen Zeitrechnung. Die weltweit ausgerufene Corona-Pandemie hat drastischen Maßnahmen den Weg geebnet, die man noch kurz zuvor für schier unmöglich gehalten hatte. Unter dem Deckmantel des Bevölkerungsschutzes hat die Bundesregierung inzwischen Gesetze erzwungen, die so weitreichend in die Grundrechte eingreifen und die Parlamente derart in der…
Frankfurt am Main: In einem Video, das den gestrigen Einsatz der Polizei an Terminal 2 zeigt, sind Schussgeräusche zu vernehmen. Ein Verletzer liegt am Boden. Dabei handelt es sich offenbar um den Verdächtigen. Presseberichte stützen sich auf die Mitteilung der Polizei, in der von einem Einsatz der Schusswaffe keine Rede ist. Lügen Polizei und Medien…
„Kurz hängt an Angela Merkels Kittelfalte und wird von Berlin aus ferngesteuert. Er macht das, was ihm Berlin anschafft – die schon erwartbare Verlängerung des Lockdowns durch ÖVP und Grüne wird jetzt als große schwierige Entscheidung aufgebauscht, einbegleitet von immer neuen Experten, die dem Kanzler den Boden aufbereiten. Und das nur, um die Spuren der…
Das sind die Verschärfungen ab dem 25. Jänner, fasst die Krone zusammen: Der generelle Mindestabstand wird von einem auf zwei Meter ausgeweitet. Die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen, gilt ab dann im Supermarkt, in Tankstellenshops und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Aber bereits bis dahin empfiehlt der Kanzler, eine FFP2-Maske statt eines weniger effektiven Mund-Nasen-Schutzes zu tragen.…

Medien

Die Hofberichterstatter vermelden, dass inzwischen die erste Million Menschen gegen das "Coronavirus" geimpft sei. Und als erster Minister aus der Bundesregierung fordert Heiko Maas, dass Menschen nach der Corona-Impfung wieder ihre Grundrechte zurückerhalten sollen und ihnen damit früher als dem Rest der Bevölkerung ein Besuch im Restaurant oder Kino erlaubt wäre, schreibt der FOCUS.
Sonntag, 17 Januar 2021 08:00

Herrschaftsprinzip Todesangst

von
Viele Menschen, die an der Schwelle des Todes standen, berichten von ihren Nahtoderfahrungen. Die Erzählungen gleichen sich, werden aber offenbar auch von kulturellen Einflüssen geprägt. So erscheinen gläubigen Menschen häufiger Christus oder Engel, während andere im Jenseits von verstorbenen Verwandten begrüßt und dann wieder zurück geschickt werden. Wer sich in dem Feld auskennt, weiß, dass…
Seite 1 von 1005