“Das Wunder von Paris”

Die Klima Frage in 15 Minuten kritisch diskutiert … aber hört selbst, was Oliver Janich zu sagen hat, macht Euch schlau und kundig, lest nach.

Klimaberechnungen beruhen auf komplexen Simulationen. Mit Hilfe leistungsfähiger Rechner können wir Abläufe bzw. Verläufe biophysikalischer Prozesse hochrechnen und deren Wahrscheinlichkeit bestimmen. Fakt aber bleibt, dass diese Simulationen nur als Simulationen gültig sind. Keinesfalls sind sie Abbilder der Wirklichkeit, ihre Übertragbarkeit ist relativ.

Das Leben ist so komplex in seinem Umfang und in der Tiefe der Prozesse, dass realitätsnahe Voraussagen nur Annäherungen an eine wahrscheinliche Realität sind. Die Wirklichkeit erkennen wir erst rückblickend, in all ihren Facetten und selbst dann werden wir uns noch streiten, wie man sich, was für Wechselwirkungen erklärt und wie man sie beim Namen nennt.

Sicher vorhersehbar sind Klimaprozesse nur in ganz kleinen Zeitfenstern. Die Klimaforschung hat es sich zum Ziel gemacht hier ein sehr ambitioniertes Rechexempel zu statuieren, dessen Wert wir aber erst in 100 Jahren wirklich, retrospektiv ermessen können. Klimaforschung ist keine exakte Wissenschaft.

Weshalb in diesem Bereich auch viel Platz zum Politisieren ist. Der frenetische Beifall am Ende der Klimakonferenz von Paris und die Zuschreibung, wie das “Wunder von Paris” machen mich hellhörig und lassen mich zweifeln, (Der Wortlaut des Paris-Abkommens).

41° Fieber ist lebensbedrohlich, entscheidend aber ist, wie lang der Zustand anhält, ob 3 Minuten oder 10 Tage. Letzteres überleben nur ganz wenige, ersterer nahezu jeder.

Es gab eine Erdzeit, vor mehr als 2,5 Milliarden Jahren, da gab es keinen freien, nicht gebundenen Sauerstoff. In das Wasser und in die Atmosphäre gelangte der Sauerstoffals Ausscheidungsprodukt von Cyanobakterien etwa erst vor 900 Millionen Jahren. Die Sauerstoff produzierenden Blaualgen verseuchten die Umwelt und setzten das radikale, biogene Gas frei. Man kann die Verschmutzung des Wasser und der Atmosphäre mit Sauerstoff, als die größte und nachhaltigste Umweltkatastrophe des Planeten Erde bezeichnen!

“Sauerstoff ist ein Zellgift für all die Zellen, die keine Enzyme besitzen, die ihre Zell-Strukturen vor der durch den Sauerstoff verursachten Oxidationen schützen.” Wie radikal Sauerstoff ist, kann man daran sehen, wie unter Einfluss von Sauerstoff Eisen oxidiert und aufgelöst wird. CO2 darf im Vergleich demgegenüber als harmlos beschrieben werden, es ist ein Nebenprodukt aus der Oxidation. Erst als sich das Leben um den Sauerstoff “kümmerte” und sich Leben differenzierte, dass mit dem Radikal und seiner chemischen Aggressivität umgehen konnte, relativierte sich die Gefahr der “Sauerstoff-Sauerei”, um es mal auf Deutsch zu sagen.

Erdalter: 4,543 × 10^9 Jahre 

Der Planet Erde ist seit Milliarden von Jahren einem ständigen Umbau unterworfen, nichts ist von Dauer, die Perioden sind ewig lang, aber dennoch wirklich und wirksam – Die Erde bzw. unser Sonnensystem hat nach Berechnungen der Astrophysiker noch 14 Milliarden Jahre vor sich und wir Menschen meinen tatsächlich, die Erwärmung der Erde in den nächsten 100 Jahre steuern zu können, wie man die Zimmertemperatur an einem Thermostat reguliert. Wollen wir nur hoffen das alle Fenster wirklich dicht sind und keine Tür offen steht. Wollen wir hoffen, dass es keinen zweiten Vulkanausbruch, wie den von 1815, in den kommenden 30 Jahren gibt.

Schöne neue Welt – Die Mehrheit der Klimagipfelstürmer wird das Ende des Jahrhunderts nicht erleben und wird nicht erfahren, ob neue Inseln im Pazifik entstanden und ob die Marshall Inseln untergegangen sind.

Ich, für meinen Teil, fahre seit 5 Jahren kein eigenes Auto mehr, ich habe mir eine andere Lebensweise angewöhnt, es geht mir gut damit und solange die Ottomotoren weiter in Autos verbaut werden, werde ich kein Auto mehr kaufen, weil, wenn es eine unzweifelhafte Art und Weise der Energieverschwendung gibt, dann ist es diese.

Ich bin gespannt – Was haltet Ihr von Oliver Janichs Erklärung – Nonsens oder stichhaltig?


 

von: Lob’s Metier

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Lob's Metier
Über Lob's Metier 62 Artikel

Mediziner – Coach – Konfliktmanagement