Köln: Zwei Stellenanzeigen bei der Diakonie Michaelshoven sind am 6. August aufgegeben worden. Gesucht werden eine pädagogische Fachkraft und eine Ergänzungskraft für die Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen bei Covid-Verdacht bzw. Quarantäne. Hatte das NRW Gesundheitsministerium nicht kürzlich noch behauptet, man werde keine Kinder von den Familien isolieren?

Screenshot:

Screenshot: https://jobs.diakonie-michaelshoven.de/job/K%C3%B6ln-P%C3%A4d_-Erg%C3%A4nzungskraft-%28mwd%29-in-einer-Inobhutnahme-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-in-Quarant%C3%A4ne/601328901/

Link zu Ausschreibung 1: https://jobs.diakonie-michaelshoven.de/job

Link zu Ausschreibung 2: https://jobs.diakonie-michaelshoven.de/job/

7 KOMMENTARE

  1. Die kriminelle und oberSCHEINheilige Asylindustrie weitet ihr „Business“ aus, den verbrecherischen Plänen des menschenverachtend-abartigen Politbüros folgend.

    Das $-Zeichen leuchtet schon wieder grell in den IRREN Glupschern der Christenverräter-Pfaffen.

  2. Die Überschrift muss lauten: Unser „Tiefer Staat“ ist in Not und sucht dringend möglichst viele „Teuflische
    rußige Brüder (HANDLANGER)“ für das Aderlassen von unschuldigen Kindern, denn unser Adrenochrom-
    bestand ist unter dem zulässigen Level, deswegen ist die BRD-Regierung mit ihrer „High Society“ in Lebens-gefahr.

    Erkenntnis: Der „Tiefe Staat“ pfeift auf dem letzten Loch!

    deswegen gilt:

    Darum werden sie mit Schanden bestehen, daß sie solche Greuel treiben; wiewohl sie
    wollen ungeschändet sein und wollen sich nicht schämen. Darum müssen sie fallen auf einen Haufen;
    und wenn ich sie heimsuchen werde, sollen sie stürzen,

    spricht der HERR.

    Jeremia 8;12

    Anmerkung des Kommentators:

    Schande über die BRD-Regierung und Schande über die Länderregierungen der BRD!!!!!!!!

  3. Finger weg von den Kindern! Man sollte diese Diakonie einmal besuchen und Ihnen unmissverständlich klarmachen, was man davon hält! Es reicht schon lange.

  4. Die Regierenden lügen wenn sie ihr Maul auf tuen. Zahlt die GEZ nicht, oder unregelmäßig, macht ihnen das Leben so schwer wie möglich. Bestellt eure Zeitungsabos ab Lest Bücher. denkt nach. Fragt nach. Forscht nach. Glaubt nichts bildet euch.

  5. Na da macht sich das Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung zum/r staatl. anerk. Erzieher/-in endlich bezahlt.

    Männerdomäne, nehm ich mal an?

    Ja doof, ist aber nun mal so. 1 und 1 bleibt 2 und nicht 11. Irgendwann werdet ihr mich verstehen. 🙂

  6. Laut kimeta.de wurden diese beiden Stellenangebote erstmals schon vor drei Monaten veröffentlicht:

    ……
    Diakonie Michaelshoven e. V.
    Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne
    vor 3 Monaten
    Köln, DE
    ….

    Päd. Ergänzungskraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne mit 30-39 Std./Woche ab 01.09.2020 in Köln-Immendorf gesucht!

    Veröffentlicht am 11. Mai 2020

    ……….

  7. Na, dann eben nochmal.
    Die beiden Stellenanzeigen waren schon mal im Mai 2020 erschienen und wurden jetzt erneuert.

Comments are closed.