Angesichts der globalen Ausbreitung des Coronavirus melden sich Ärzte und Medizinexperten zu Wort. Viele kritisieren dabei das „Herunterschrauben“ der tatsächlichen Opferzahlen durch die Behörden. Einige sprechen bereits von einer Pandemie.

2 KOMMENTARE

  1. So macht man die Leute verrückt.
    Panik erzeugen und parallel daher kommen mit der Information: Kein Grund zur Panik.

  2. @Mordwind

    Für „Leute“, die sich von so was „verrückt“ machen lassen, reichte auch eine Spinne, eine Maus oder ein hochgeklappter Klodeckel.

Comments are closed.