#CoronaVirus: Muss jetzt ganz Bayern abgeriegelt werden?

1662222 / Pixabay

Drei Fälle in Bayern sind bisher bekannt. Auch in Berlin soll eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegen. Interessant ist der Umgang der Behörden. Während in China in Windeseile ein Krankenhaus aus dem Boden gestampft und eine ganze Stadt unter Quarantäne gestellt wird, will das Außenministerium deutsche Staatsbürger aus der betroffenen chinesischen Metropole Wuhan evakuieren. Wie passt dieser laxe Umgang zu den dramatischen Bildern aus China? Sind die Chinesen einfach nur paranoid, dass sie mal eben 60 Millionen Menschen absondern oder ist die Besorgnis berechtigt?

Werbeanzeigen

3 KOMMENTARE

  1. Mindestens muss man mal deutschlandweit über prophylaktische Schulschließungen diskutieren, denn die Jugend ist schließlich das Wertvollste was wir haben.

  2. Ich machte mir schon Sorgen. Der Widerstand gegen das Böse formiert sich hierzulande gewöhnlich viel schneller.

    Jetzt, wo eine Hauptsache – Gesund – Expert_Innen übernommen hat, bin ich wieder völlig entspannt. Ein guter Vorwerkstaubsauger mit Tuppergehäuse und Aktivkohlefilter läßt Viren keine Chance.

Comments are closed.