Zum ersten Mal weichen die Gelben Westen zurück. Nicht etwa vor der brutalen Schlägerpolizei des Macron-Regimes, sondern vor dem Coronavirus. Erst wenn die Lage wieder bereinigt ist, wollen die Gilets Jaunes zurück auf die Straße.