Was sind die Fragen zu Corona, die bis heute auf mehrmalige Nachfrage weder das RKI noch Drosten oder ein anderer Experte hat beantworten können?

6 KOMMENTARE

  1. Mit viel Elan, in den Wahn, und das ganze ohne jede Scham.

    Warum sollten gekaufte „Wissenschaftler“ und weisungsgebundene Behörden-FUZZIS auch Fragen beantworten, die sie letzten Endes als korrupte, charakterlose und kriminelle Scharlatane und Quacksalber entlarven würden ?

    Deshalb: Lügen, lügen, lügen…..bis der Widerstand wird versiegen.

  2. Sehr gut, dass hier auf das medial etwas vernachlässigte Buch des Wissenschaftsjournalisten Torsten Engelbrecht und des Internisten Dr. med. Claus Köhnlein eingegangen wird. Bereits in der früheren Auflage „Engelbrecht / Köhnlein: Virus-Wahn“ von 2006 beschreiben die Autoren das gegenwärtig ablaufende Szenario. Klappentext: „Legen Sie Ihren Lieblingskrimi zur Seite, die Wirklichkeit ist spannender. Leider. Denn die hier beschriebenen Machenschaften betreffen uns alle. Es geht um Miliardenbeträge – und um unsere Gesundheit.“ Umso frappierender sind die Mitteilungen in der jetzt erhältlichen fortgeschriebenen Ausgabe.

    • Bald wirst du wieder für Geld arbeiten müssen, wenn dich Stasi-Erika nicht mehr als Troll beschäftigt, weil sie in Paraguay auf ihrer Farm hockt und „Pferde züchtet“. Vielleicht hält sie dort aber auch deutsche Schlafschafe und ehemalige Merkel-Trolls.

Comments are closed.