Milena Preradovic war lange Zeit das Gesicht von Punkt 12 bei RTL. Später arbeitete sie auch für N24 und zuletzt bei Servus TV. Seit Februar betreibt sie den Youtubekanal Punkt.PRERADOVIC. Ihr aktuelles Interview sorgt gerade für ziemlich viel Wirbel.

Der Lungearzt und Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Wodarg kritisiert die Corona-Maßnahmen der Politik. Es gibt überhaupt keinen Grund zur Panik, sagt er und vermisst eine wissenschaftliche Debatte. Statistisch erleben wir einen normalen Grippewinter so der langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete.

4 KOMMENTARE

  1. Corona – kein Grund zur Panik?
    *
    Im Prinzip…? NEIN.
    *
    Weit mehr Panik macht da gegenwärtig diese schleimige, amerikanische „Charakter-Sau“. Die sich in ihrem „America First-Wahn“, den dazu benötigten Corona-Impfstoff inklusive Firma & Personal, exklusiv in Deutschland – natürlich für Amerikaner first – mit Geld erkaufen will!
    *
    Das stellt sich doch so langsam die sicherlich mehr als berechtigte Frage:
    Wann macht Deutschland endlich auch seine Grenzen gegen derartig verkommene Dreckschweine dicht?

    • Corona ist erst recht kein Grund für noch übleres Trump-bashing !
      Ich bin auch kein Trump-fan, aber er macht das, was jede/r Staatschef/in machen sollte :
      Das, was er für sein Land für gut und sinnvoll hält.
      Wenn unsere Regierung auch so denken und handeln würde, nämlich die Interessen der Deutschen zu vertreten und zu wahren, wäre es super !
      Tut sie aber leider nicht, was sich schon daran zeigt, dass selbst in Pandemie-Zeiten immer noch Kohorten ISlamistisch verstrahlter Asyl-Täuscher ins Land dürfen.

      Trump hat übrigens NICHT versucht, die Tübinger Firma zu kaufen oder sich Exklusivrechte zu sichern, das wurde vom Firmenchef selber dementiert, also mal wieder nur fakenews, um Trump zu diskreditieren von unserer „Qualitäts“-Lügenpresse !

  2. @Assisi
    Also man sollte als Leser von Opposition 24 inzwischen doch soweit sein, dass man nicht alles nachtrötet, wie es von dem Mainstream schallt!

  3. @Roesch
    Man könnte als halbwegs intelligenter Mensch ja sagen; Ausnahmen bestätigen die Regel. Also auch bei typischen Sprichwörtern, die sich auf Langzeiterfahrung gründen.
    Eines dieser Sprichwörter da lautet:
    .
    „Geld regiert die Welt“.
    *
    Momentan gibt es nicht den geringsten Anhaltspunkt dafür, dass ausgerechnet Donald Trump die „Ausnahme von der Regel“ sein sollte.
    Allerdings lasse ich mich durch Fakten gern vom Gegenteil überzeugen.

Comments are closed.