CDU Bundestagsabgeordnete will sich weiter für Verbot der islamischen Kinderehe einsetzen

Brautjungfer oder Braut? In manchen Ländern nicht eindeutig auseinander zu halten
Brautjungfer oder Braut? In manchen Ländern nicht eindeutig auseinander zu halten

Ein O24-Leser schickte folgende Petition an die CDU Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer, die sich für ein komplettes Verbot der islamischen „Kinderehe“ einsetzt.

Kinder gehören in die Schule – nicht ins Ehebett!

In Deutschland liegt das Alter für die Ehemündigkeit bei 18 Jahren. In Ausnahmefällen erlaubt das Gesetz eine Eheschließung auch für Paare, bei denen einer der Partner zwischen 16 und 18 Jahren alt ist. Während der „Flüchtlingskrise“ kamen viele nach ausländischem Recht verheiratete Ehepaare mit einem minderjährigen Ehepartner zu uns.

Diese Antwort traf heute ein:

Sehr geehrter Herr XXXX, herzlichen Dank für Ihre Nachricht und Ihren Zuspruch zum Thema Kinderehen in Deutschland.

Ich bleibe dabei: Wir müssen schnellstmöglich dafür sorgen, dass im Ausland geschlossene Ehen mit Personen unter 18 Jahren bei uns unwirksam sind. Weiterhin müssen auch die Ausnahmeregelungen in Deutschland abgeschafft werden, nach denen 16-jährige bei Zustimmung eines Familiengerichts heiraten dürfen. Der Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich auch bereits Anfang September diesbezüglich geäußert und diese Forderungen in einem Beschluss festgehalten. In der vorletzten Woche gab es hierzu einen Kongress meiner Fraktion, in dessen Folge die entsprechenden Forderungen nochmal bekräftigt wurden. Schließlich haben die Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder (CSU/CSU) und Thomas Oppermann (SPD) sich auf ein komplettes Verbot der Kinderehe geeinigt. Bundesjustizminister Heiko Maas muss nun einen entsprechenden Gesetzentwurf vorlegen.

Ich bin daher optimistisch und mache mich weiter dafür stark, dass wird dies so schnell wie möglich umsetzen können.

Mit freundlichen Grüßen
Christina Schwarzer MdB

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5958 Artikel

Frisch aus der Redaktion