Satire

Satire und Realität liegen oft nah beieinander. Hier gibt es keine Zensur! Wir können auch anders!

Berlin: Senat verordnet Helmpflicht für Mieter in Sozialwohnungen

Berlin: Die Senatsverwaltung für sozialen Wohnungsbau hat wegen des anhaltenden Sanierungsstaus eine sofortige Helmpflicht für alle Bewohner und deren Besuch erlassen. Bei Betreten des Gebäudes ist umgehend eine geeignete Kopfbedeckung aufzusetzen, die die Kriterien erfüllt, wie sie auch im Arbeitsschutz gelten. Daneben sind auch Fahrrad- und Motorradhelme erlaubt. Senatorin Lumpscher (SED) begründet den Schritt mit der Sicherheit für alle...

Bei Fehltritt droht Bußgeld: Fußgänger sollen markierte Normflächen benutzen

Die EU-Kommission zum Schutz und Erhalt vorhandener Infrastruktur hat eine neue Richtlinie erlassen, die sofort von allen Mitgliedsstaaten umzusetzen ist. Um die Abnutzung von Asphaltbelägen auf Bürgersteigen, Zebrastreifen und in Fußgängerzonen zu verringern, dürfen Passanten den Boden nur noch auf ausgewiesenen Normflächen zur fußläufigen Fortbewegung betreten. Die Markierungen orientieren sich an dem arithmetischen Drittel aus den durchschnittlichen Schrittlängen mitteleuropäischer...

#Klimawende: Berlin plant flächendeckend Oberleitung für Elektromobile

Das Akkuproblem bei Elektromobilen scheint zumindest für den innerstädtischen Verkehr gelöst. Die Berliner Umweltsenatorin Vagine Günther*in hat den Startschuss für ein Modellprojekt gegeben, das bundesweit für Furore sorgen könnte. Die Initiative "Kinder für den Klimawandel" hatte an Grundschulen und Kindergärten einen Ideenwettbewerb veranstaltet, bei dem die kleinen Teilnehmer*innen eigene Vorschläge für klimafreundliche Verkehrskonzepte entwickeln und ihrer Fantasie freien Lauf...

Berlin: Polizei bekommt CO2-neutrale Dienstwaffen

Na endlich, es geht doch: Berliner Polizisten sollen keinen Dienstgrad mehr tragen - weil das an Soldaten erinnert. Doch die neue Polizeipräsidentin  Barbar*in Slibowik denkt auch an die Umwelt. In manchen Bezirken ist die Feinstaubbelastung durch vermehrten Schusswaffengebrauch erheblich angestiegen. Bei Verhaftungen würde deshalb regelmäßig der Verkehr umgeleitet, um die Anwohner nicht zu gefährden. "Doch das kann kein Dauerzustand...

Neues über guten und schlechten Völkermord

Anne Karre: Man soll die Dinge schon so benennen wie sie sind, außer, man wäre besser beraten das zu unterlassen, weil es dafür Vergeltung hageln könnte. Recht ist schon ein kompliziertes Ding. Recht haben erst recht … und noch viel schwieriger ist es Recht zu bekommen, selbst wenn man im Recht ist. Irgendwie kristallisiert sich ein Trend heraus, wonach...

MfiZ informiert: Den Kindern zuliebe #Halloween zu #Halaloween machen

In zwei Tagen ist es wieder soweit. In vielen Regionen feiern Kinder und Jugendliche Halloween und ziehen als Monster oder Hexen verkleidet von Haus zu Haus und fordern "Süßes oder Saures!" Der vor allem in den USA beliebte Brauch erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Vor wenigen Jahren wussten manche Erwachsene nicht, wie sich verhalten sollten, wenn plötzlich...

Wahrheitsministerium plant Punktesystem und Idiotentests für AfD-Aussteiger und Verschwörungstheoretiker

Die Bundesregierung plant laut einem internen Strategiepapier noch vor Ende der Legislaturperiode eine Grundgesetzänderung und die Einführung eines Punktesystems für Staatskritiker und Leugner, die aufgrund einer Überschreitung der Meinungsfreiheit straffällig geworden sind. Das Programm soll auch auf AfD-Mitglieder und deren Wähler ausgeweitet werden. Der Resozalisierungsgedanke stehe auch bei exkremistischen Betätigungen im Vordergrund, so Staatssekretärin Mathilde Quint. Deshalb seien auch...

NRW: Reul verhängt Schießbefehl im Kampf gegen Clan-Kriminalität

Nordrhein-Westfalen droht im Sumpf der Clan-Kriminalität zu versinken. Die Polizei ist hoffnungslos überfordert und wird von ihren Gegnern nicht ernst genommen, die leichtes Spiel mit der schlecht ausgerüsteten Truppe haben. Das soll sich jetzt ändern, sagt Innenminister Herbert Reul. Die Beamten werden mit neuartiger Munition ausgestattet, die bereits bei weniger schweren Delikten eingesetzt werden darf. "Wir wollen volle Härte...

Weniger CO2-Ausstoß: Grüne verlangen Nerdprämie für Couch-Potatoes

Durchschnittlich atmet ein Mensch ca. 4 Prozent CO2 aus, während die eingeatmete Luft nur ca 0,4 Prozent CO2 enthält. Pro Atemzug reichert er also seine Umgebung mit 3,8 Prozent CO2 an und entzieht ihr somit Sauerstoff. Bei normaler Belastung beträgt die Frequenz 15 Atemzüge pro Minute. Bei sportlicher Betätigung kann sie sich auf ein Vielfaches erhöhen. Ob beim ach...

SPD nominiert erstmals einen Säugling zum Klima-Minister

Die Sozialdemokraten machen endlich ernst mit der Erneuerung ihrer Partei. Noch ist die neue Doppelspitze nicht gewählt, doch nach dem Abgang von Sigmar Gabriel, der zum 1. November sein Mandat aufgibt, zieht erstmals einen Säugling in den Bundestag ein. Sven-Olaf Görensson soll zudem das neue Klimaministerium übernehmen. Damit ist die älteste  Partei Deutschlands auf dem Weg die Fraktion mit...

Klima-Jugend wehrt sich gegen die ergrünende Erde

BRDi­gung: Bil­dungs­ferne bietet krasse Chan­cen! Zumin­d­est für Leute die gerne die Massen unter­jochen und für ihre etwas dubioseren Zwecke zu miss­brauchen gedenken. Jet­zt sind mal wieder die Kinder dran und wir kön­nen ihnen natür­lich kein­er­lei Wün­sche abschla­gen. Wed­er das CO2-schädliche Handy, nicht die SUV-Fahrten zur Schule und zum Kli­mas­treik, nicht Plas­tikmahlzeit­en bei McDon­ald und vieles mehr, woge­gen sie doch...

Gesundheits-Spahn-Ferkel auf Mexiko Profi†tour | QPress

BRDi­gung: Kaput­ter und noch erhe­blich pflegebedürftiger als die vie­len Men­schen in Deutsch­land, ist der poli­tis­che Appa­rat hierzu­lande. Der hat die Macht an sich geris­sen und ver­tritt lediglich noch Konz­ern- und Geld­in­ter­essen. Die näch­ste Unver­schämtheit lan­dete dieser schmierige Gesund­heitsmin­is­ter, der seine Grun­daus­bil­dung bei ein­er Bank absolvierte. Dazu reiste er eigens nach Mexiko, um dort nach Fach­per­son­al zu suchen. So eine...

Hells Angels wollen erster klimaneutraler Biker*innen-Club werden

"Motorradfahrer*innen sind vielen Vorurteilen ausgesetzt", erklärt die Präsidentin des ältesten Motorradclubs der Welt, Angelina Barger, die Enkelin des legendären Gründers Sonny Barger. "Wir gelten als Raser*innen, die ohne Rücksicht auf die Umwelt nur so zum Spaß wertvolle Ressourcen verschwenden, Anwohner*innen mit lautem Motorengeheul verschrecken und werden für viele tödliche Unfälle verantwortlich gemacht - dabei sind meist die Autofahrer schuld,...

Russland kann Munition für Bundeswehr liefern

Russland kann Munition für Bundeswehr liefern
Moos kauen: Unsere Jungs, Mädels und Diversen scheinen echte Probleme auf dem Schlachtfeld zu bekommen. Inzwischen stimmt dank der Flurbereinigung, durch die von den Laien, zumindest die sexuelle Orientierung der Truppe. Selbst Gefechtspumps und Umstandsmoden für schwangere Soldat|innen|x gehen auf ihr Konto. Teilzeitkriege, Kitas an Kriegsschauplätzen und insgesamt familiengerechtere Kriege gehören ebenso zu ihren herausragenden Verdiensten. Bei den vielen...

Grönemeyer: Der gute Mensch von London

Mensch, Gröni. Die Trümmer Deiner Flugzeuge trage ich schon länger in meinem Bauch. Vor ein paar Tagen gerieten sie jedoch wieder in Bewegung, als ich Deine berührende Ansprache im Sportpalast hörte, die fast einen Jagdbomber übertönt hätte: „…es muss uns klar sein, auch wenn Politiker schwächeln, und das ist, glaube ich, in Österreich nicht anders als bei uns in Deutschland...