#Brüssel: Der Terror, der nichts mit gar nichts zu tun hat

Diese Dame von der Schweizer Grünen Jugend hat nach den heutigen Anschlägen ganz spezielle Ängste:

Irina Studhalter

Dumm, geschmacklos und nahe an der Volksverhetzung.

Passend dazu aus Bremen:


Sofort gerät auch Beatrix von Storch wieder in das Visier besorgter Gutmenschen.
von storch

Die erste Verschwörungstheorie, die nach der albernen Qui Bono Methode als Drahtzieher logischerweise die AfD oder Pegida vermutet, wird wohl nicht lange auf sich warten lassen. Nach dieser Logik stecken auch die Grünen oder Merkel hinter der Fukushima Katastrophe.