Brüssel: Bauern bekommen nach Protest 500 Mio EU – Soforthilfe

Die letzten freilaufenden Bauern Europas haben in Brüssel ein Zeichen gegen ihren Untergang gesetzt.

Traktoren blockierten die Straßen, Knallkörper und Eier flogen auf Polizisten, die mit Wasserwerfen die überhitzten Nerven der Landwirte ein wenig zu kühlen versuchten.

Die EU reagierte auf den Protest und EU-Vizekommissionschef Jyrki Katainen kündigte ein Soforthilfepaket in Höhe von 500 Millionen Euro an.

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5639 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Ich finde es immer wieder toll, dass gute Gewalt auch belohnt wird. Sei es die Antifa oder die Bauern. Rabatz lohnt sich, wenn man bei den Guten ist. Wer gut ist entscheiden Merkel, Özdemir und Gauck.

Kommentare sind deaktiviert.