Hier O24 auf Telegram folgen

Am Montagabend legten bisher Unbekannte ein Holzstück mit verfassungsfeindlichem Inhalt vor dem Parteibüro ,,Die Linke“ im Buntentorsteinweg ab.

Gegen 22:00 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter ein Holzstück am Parteibüro, das mit einem Hakenkreuz sowie weiteren antisemitischen Äußerungen versehen war. Ein Parteiverantwortlicher suchte am heutigen Tag ein Polizeikommissariat auf und erstattete Strafanzeige. Da eine politische Motivation nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Staatsschutz der Polizei Bremen die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei Bremen fragt: Wer hat am Montagabend im Buntentorsteinweg verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zur Tat oder möglichen Tätern geben? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Tel.: 0421 362-3888 entgegen.

Werbeanzeigen

3 KOMMENTARE

  1. Das wird ein schlimmes Ende nehmen mit Nazideutschland. Die vielen Reichstagsbrände machen Angst.

Comments are closed.