Hier O24 auf Telegram folgen

Die Polizei Bremen nahm am Samstag einen 28-jährigen fest, der für den Tod einer 28-jährigen Frau verantwortlich gemacht wird.

Anwohner meldeten der Polizei am Mittwoch gegen 23:35 Uhr in der Bohnenstraße eine leblose Frau. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb die 28-Jährige. Nach intensiven Ermittlungen nahmen Spezialkräfte der Polizei Bremen gestern einen mutmaßlichen Täter fest. Eine Haftrichterin erließ Haftbefehl gegen den 28-Jährigen. Nach aktuellem Ermittlungsstand entwendete der Täter bei der Tat ein Smartphone Apple I-Phone XS und die Wohnungsschlüssel der 28-jährigen Frau.

Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung und fragt: Wer hat am Mittwoch im Zeitraum 14:00 – 23:30 Uhr im Bereich der Eduard-Grunow-Straße/ Ecke Bohnenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zum Verbleib des Apple I-Phone XS (Farbe derzeit nicht bekannt) oder der Wohnungsschlüssel geben?

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362 – 3888 jederzeit entgegen.

Werbeanzeigen