Bonn: „Unbekannter“ belästigt mehrere Frauen

Bonn: In den Morgenstunden wurden drei Frauen von einem bislang unbekannten Mann in der Bonner Innenstadt belästigt und unsittlich berührt. Die Taten ereigneten sich um 06:25 Uhr, 08:00 Uhr und 08:10 Uhr an der Sandkaule, in der Friedrichstraße sowie am Friedensplatz. In zwei Fällen fragte der Mann die Opfer nach dem Weg, wobei er Englisch mit Akzent sprach.

Der Unbekannte wird auf der Grundlage von Zeugenangaben folgendermaßen beschrieben:

  • Etwa 20-35 Jahre alt –
  • ca. 1,70-1,85 m groß – g
  • robporige Gesichtshaut
  • dunkler Hautteint
  • kurze, dunkle Haare
  • bekleidet mit schwarzer Jacke
  • trug einen Regenschirm bei sich.

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Mann auch weitere Frauen bedrängt hat, bittet die Polizei mögliche Opfer, sich bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 12 zu melden.

Wer den Unbekannten in der Bonner Innenstadt beobachtet hat oder Hinweise auf dessen Identität geben kann wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5629 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. in fast 2 (ZWEI !!!!) stunden nachdem ersten vorfall ist KEINE polizei „vor ort“?????

    geht’s noch??????

    hier ist die police in spaetestens 5 (in worten FUENF) minuten da!!!!!

    was ist nur aus „good old germany“ geworden?????????

Kommentare sind deaktiviert.