Berlin: Hunderte Muslime konvertieren zum Christentum

dreifaltigkeitskirche berlin photo
Photo by avda-foto

Darüber spricht man im Ausland: In der evangelischen Dreifaltigkeitskirche freut man sich über Zuwachs aus dem Iran und Afghanistan.

Die Gemeinde ist in kurzer Zeit von 250 auf 600 Mitglieder angewachsen.

Mohammed Ali Zonoobi, ein iranischer Asylbewerber, wurde vor kurzem dort getauft. „Ich fühle mich wie wiedergeboren“, schluchzte er.

Der Prophetenwechsel hat vielleicht nicht ausschließlich religöse Gründe, sondern erhöht die Chancen, als Asylbewerber anerkannt zu werden.

Im Iran und in Afghanistan wird nämlich der Abfall vom Glauben mit dem Tod bestraft. Der Pastor glaubt allerdings, dass Christus ihr Leben verändern wird …

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5806 Artikel

Frisch aus der Redaktion