Berliner Parlament: Grüner pöbelt über AfD: „Einsperren wäre besser!“

Berlin: Der grüne Justizsenator Dirk Behrend wurde bei der gestrigen Parlamentssitzung in der Fragestunde von dem AfD-Abgeordneten Karsten Woldeit gefragt, ob es zutreffe, dass er Kandidaten der Partei im Bundestagswahlkampf überwachen lassen wolle. 

Dabei ging es um den AfD-Listenkandidaten Oberstaatsanwalt Roman Reusch. Behrend hatte kurz zuvor im RBB Interview gesagt, er wolle Äußerungen von Bundestagskandidaten der AfD genau auswerten, die als Beamte in seiner Dienstbehörde arbeiten.

Der grüne „Innenexperte“ Benedikt Lux nutzte die Frage für einen Zwischenruf: „Einsperren wäre besser!“

Benedikt Lux photo
Schon 2013 posierte Lux im Willkommens-Hoodie mit dem geschmacklosen Slogan „Deutschland ist erneuerbar“ – Foto by  matschuessler

Anschließend wurde es etwas turbulent im Parlament. Der Zwischenrufer gab sich zunächst nicht zu erkennen, weshalb aus den Reihen der AfD ein weiterer Zwischenruf „Du, Feigling!“ kam, von dem sich zunächst Parlamentspräsident Ralf Wieland (SPD) angesprochen fühlte und diesen als einen „groben Verstoß“ bezeichnete.

Später klärte sich der Sachverhalt auf und die grüne Pöbelei wurde nachträglich mit einem Ordnungsruf geahndet.


Gruner pobelt im Abgeordnetenhaus uber AfD… von opposition24

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5641 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Wer dieses arrorgante linke Männlein ( gleicher Typus wie Maasmännchen ) gesehen und gehört hat, wiss wes Geistes Kind der ist.
    Genug gesagt. Im Bundesslum Bärlün aber die Regel geworden.

  2. Ja, wie stets sind diese Mitglieder der Pädophilen-Partei nur denjenigen gegenüber tolerant, die die eigene Meinung vertreten. Und dieser jämmerliche Typ… (nee, wird nicht näher ausgeführt)

  3. Wann gibts dann den Drogentest für Grüne, vor jeder Sitzung? – die hatten ja Ihren Crystal Beck!
    Wann gibt’s die Internetüberwachung für die SPD und Grüne zum Schutz vor Pädophilie? – Edathy und Cohn Bendit waren rote und grüne…
    WANN?!?

Kommentare sind deaktiviert.