Hier O24 auf Telegram folgen

Geht der Kampf gegen das Bargeld weiter und kommt die Bargeldabschaffung? Wird das digitale Geld eingeführt um uns zu kontrollieren, zu überwachen und zu enteignen? Kommt Facebooks Libra und was ist von Bitcoin zu halten? Sind Kryptowährungen unsicher? All diese Fragen beantwortet Norbert Häring vom Handelsblatt im Interview mit Marc Friedrich für eine neue Folge finanzielle Intelligenz.

Werbeanzeigen

3 KOMMENTARE

  1. Solange es Chinesen und Juden gibt, wird das Bargelg NICHT abgeschafft. Versprochen…

  2. Derzeit haben 840.000 Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. Das wird bis Jahresende Millionen neue Arbeitslose und in 2021 Millionen neue Bezieher von Hartz4, Sozialhilfe, Grundsicherung geben. Wer da sein Lebenswerk retten will braucht Gold und Silber, also Vermögenswerte welche der Bürokrat nicht sieht und somit verhindert man den staatlich verordnete Vermögensverzehr . Sollte also auch nicht im Edelmetallhandel gekauft werden. Das Schonvermögen ist dürftig: https://incamas.blogspot.com/2020/05/droht-hartz4-mit-vermogensverzehr.html

  3. Handeln Sie in Coronazeiten verantwortungsbewusst.
    Beachten Sie die Hinweisschilder an den Kassen! Waschen Sie sich die Hände und bezahlen Sie kontaktlos! Neueste Studien haben bestätigt, daß Deutsche kontaktlos bezahlen wollen! Haben sie verstanden? Sie wollen das!

Comments are closed.