Steve Bannon – Foto via flickr by CC2.0

Donald Trumps früherer Wahlkampfstratege Steve Bannon wurde heute festgenommen. Er steht mit drei weiteren Personen im Verdacht, Spendengelder veruntreut und für eigene Zwecke verwendet zu haben. Die Linkspresse frohlockt, der US-Präsident winkt ab, er habe seit langem keinen Kontakt mehr zu Bannon gehabt und nichts von der Spendenaktion gewusst. Mit dem Projekt „We Build the Wall“, das angeblich der Finanzierung von Trumps geplanter Grenzmauer zu Mexiko dienen sollte, wurde den Berichten nach 25 Millionen Dollar eingenommen.

2 KOMMENTARE

  1. Das liebe Geld, Je mehr einer davon hat desto gieriger werden sie.
    Wieviele Kotelets oder Rinderfiletspitzen können Millionäre mehr essen als andere ?

Comments are closed.