Hier O24 auf Telegram folgen

Mit Umfragen ist das so eine Sache. Was käme wohl heraus, würde man beispielsweise eine Umfrage starten, wie glaubwürdig die Deutschen die Ergebnisse solcher Umfragen einschätzen? Die WELT hat nun „Heimatminister Seehofer“ quasi entlastet und schießt gegen die Kanzlerin …

Foto: O24
Foto: O24

WELT: Wer trägt nach Meinung der Deutschen die Verantwortung für den Asyl-Skandal in der Bremer BAMF-Zentrale?

In einer repräsentativen WELT-Emnid-Umfrage sehen 22 Prozent der Befragten die Hauptverantwortung bei der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge.

18 Prozent der Deutschen sehen die Hautverantwortung bei Bundeskanzlerin Angela Merkel, weitere 12 Prozent bei der BAMF-Zentrale in Nürnberg.

Vergleichsweise glimpflich kommen bei der Klärung der Schuldfrage die beiden Innenminister davon: 9 Prozent der Befragten meinen, die Hauptverantwortung im Asyl-Skandal liege bei Ex-Innenminister Thomas de Maizière, nur 7 Prozent sehen sie beim amtierenden Innenminister Horst Seehofer.

Quelle WELT / Emnid.

Feldzeit: 29.05.2018 / Befragte: ca. 1.000

Werbeanzeigen