Folgt uns auf Telegram und Gab

Ein Mann hat am Mittwoch in Bad Säckingen einen Rettungssanitäter angegriffen. Durch das beherzte Eingreifen von Passanten konnte der Mann bis zum Eintreffen der Polizei ruhig gestellt werden. Der Rettungsdienst war gegen 16:00 Uhr verständigt worden, da der Mann auf dem Gehweg in der Innenstadt lag. Als ein Rettungssanitäter den Mann untersuchen wollte, rastete dieser aus und griff den Helfer an. Dadurch fiel der Sanitäter eine Treppe hinunter und wurde dadurch verletzt. Passanten griffen ein und hielten den Mann am Boden fest. Auch gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten verhielt sich der Mann aggressiv, beleidigte diese und schrie herum, auch biss er mehrmals in die Rückenlehne des Streifenwagens, in den er gesetzt wurde. Er kam zunächst in Gewahrsam. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen.