Um die Bannmeile wird kontrolliert, ein Großaufgebot der Polizei ist im Einsatz. Überall Absperrungen und Polizeifahrzeuge. Erste Videos im Netz zeigen die Angst der Politik vor dem Bürger. Dann wird die Demo aufgelöst und die Polizei setzt Wasserwerfer ein.

3 KOMMENTARE

  1. Wenn sich die ReGIERung vor dem Volk schützen will, ist so ein „Bevölkerungsschutzgesetz“ doch sehr praktisch !
    Man will die Leute vereinzeln, in ihre Wohnungen einsperren, oppositionelle Demonstrationen und Kundgebungen verbieten und/oder durch „Sicherheitskräfte“ und die Merkel-Jugend SAntifa bedrohen und/oder zusammenprügeln lassen.

    Wir brauchen zusätzlich zu den alten auch noch neue Formen des Widerstands !
    Wie wäre es mit lautem Trommeln mit Topfdeckeln / Tröten / Wuwuzela und Rufen nach Einigkeit und Recht und Freiheit heute während der Abstimmung ?
    Und in Zukunft in Anknüpfung an die Montags-Proteste immer Montags 18.00 Uhr von jedem Marktplatz oder von jedem Fenster aus !
    Solchen koordinierten aber dezentralen Protest kann man nicht zusammenknüppeln oder verbieten !
    Wenn ihr die Idee gut findet : weiter verbreiten !

  2. wir erleben deja vu wie 1933 Ermächtigungsgesetz vom Adolf Leute wir leben jetzt schon in einer totalitären Polizei Diktatur Ihr kennt schon von Goethe den Spruch ..wer in der Demokratie schläft wacht in eine Diktatur auf…Voltaire hatte recht wohne in einem Land nähe der Grenze damit du schnell abhauen kannst. Huxley Georg Orwell epochal ist der pure Wahnsinn was gerade abgeht man ist perplext katatonisch versucht in seiner Konformitätsblase sich von externen Einflüsse zu distanzieren Merkel hat es geschafft divide et impera das Land zu spalten um es zu schwächen typisch stalinistisch marxistische Ideologie. Uns erwartet eine noch nie dagewesene Dystopie Ich bin hoch sensitiv tun mir die Menschen leid Wie sagte schon der geile Philosoph Thomas Hobbes…Der krieg versorgt jeden Mann durch Sieg oder Tod oder Camus Aphorisma… ich sah die Sonne auf dem Grund des Meeres Ich versuche Defätismus zu meiden. Hey Leute bin Philanthrop passt bitte auf Euch auf und habt Euch lieb

Comments are closed.