#Aufstehen! #Wagenknecht, setzen, sechs!

Sahra Wagenknecht - foto: O24
Sahra Wagenknecht – foto: O24

Das war’s, Wagenknecht ist raus. Statt „Aufstehen!“ heißt es Rückzug, setzen, sechs! Spott und Hohn von allen Seiten, sowohl von rechts als auch von links und naheliegende Witze gehen durch die „sozialen“ Netzwerke.

Was das parteiübergreifende Bündnis mit einer bei den Linken höchst umstrittenen Politikerin überhaupt bewegen will oder kann, außer die üblichen Empörten auf der Straße zu sammeln, so man sie denn mit schulfrei oder Kostenlos-Konzerten locken kann, blieb von Beginn an unbeantwortet. Man kann nur hoffen, dass keine Steuergelder für diesen Rohrkrepierer verbraten werden!