Asylbewerber: Du bist Deutscher, du bist Nazi!

Eine nicht bereinigte Pressemeldung der Polizei

Greifswald (ots)

Am 02.09.2015, gegen 02.35 Uhr, beleidigte ein 24-jähriger algerischer Asylbewerber einen 45-jährigen Mann aus Greifswald in der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Greifswald vor einer dortigen Bar sinngemäß mit den Worten:


Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf

“Du bist Deutscher, du bist Nazi”.

Der Greifswalder schlug den Asylbewerber daraufhin einmal mit der flachen Hand, damit dieser aufhöre.

Der Asylbwerber erlitt eine Rötung am Hals, benötigte jedoch keine medizinische Versorgung vor Ort. Beide Personen standen unter Alkoholeinfluss.

Ein jeweils durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Greifswalder einen Messwert von 1,98 Promille und bei dem Asylbewerber einen Messwert von 1,23 Promille.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. (OTS)



für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen

Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5751 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. ich hab mir sagen lassen, von einem Augenzeuge des Handgemenges, dass sie sich, nach dem sich die Staatsgewalt wieder wichtigeren Aufgaben widmete, beide in den Armen lagen und sich ewige Freundschaft schworen… Algerier – Algerien ist doch ein sicheres Herkunftsland, der müsste doch eigentlich zu seinen französischen Brüdern auf der andern Rheinseite – ich meine auf eurer Seite – da gehört der doch dann hin, was macht der in Greifswald?

  2. …aber da kann man sicherlich noch ein Ding “draus stricken” !
    Alle deutschen Männer, so mein Vorschlag laufen demnächst am späteren Abend mit Maulbinden herum…das ihnen um “Gottes willen” nicht eine Befremdung
    herausrutscht !

    Erich Richter

Kommentare sind deaktiviert.