Mittwoch, 20 Januar 2021 22:30

#Qanonfails: Das Erwachen beginnt ....

von
OMG! Biden ist tatsächlich vereidigt worden, niemand hat es verhindert ...

Medien

Hört, hört! Der Zellhaufen mit dem Söderkopf freut sich, dass bundesweit eine FFP-2 Maskenpflicht gilt. Welche Politiker über Ehepartner, Kinder und sonstige Bastarde kräftig an der "Pandemie" verdienen, kann sich jeder selbst zusammen googeln. Meines Wissens fällt darunter auch die rheinische Schwabbelbacke, bei der man nur an der Brille erkennt, wo vorne und hinten ist.

Medien

Anstatt seiner Elite für die Rettung vor den grauslichen SARS-Cov-2-Killer-Viren zu danken, fangen Teile des undankbaren Packs an, gegen die Maßnahmen und sogar gegen seine weisen Führer*innen zu murren, die ihm die Einschränkungen zu seinem Wohle auferlegt hatten. 
Merkel lässt den "Mega-Lockdown" prüfen, eine Initiative namens "ZeroCovid" will gleich in ganz Europa die Wirtschaft herunterfahren. Die Hofberichterstatter tratschen auftragsgemäß weiter, was in den nächsten Tagen verkündet werden soll.
"Söder befiehl, wir folgen!" Schon einmal hat der Faschismus von München aus ganz Deutschland erobert. Gestern standen die Menschen Schlange, nicht für Bananen, sondern einen Maulkorb, den ihnen ihr Ministerpräsident höchstpersönlich verordnet hat.
Donnerstag, 07 Januar 2021 10:20

False Flag Attack auf das Capitol

von
Donald Trump hat nicht zum gewaltsamen Sturm auf das Capitol aufgerufen. Was besonders die deutsche Presse daraus macht ist die übliche bösartige linke Faktenverdreherei.
Die Saat des Bösen scheint aufzugehen. Mit Trübsal und Zukunftsängsten starten die Menschen ins neue Jahr.
Eine neuer Trend geht um in Europa - die schwarze Wahrheit taucht in den Innenstädten auf wie ein Gespenst und verschwindet nach einigen Minuten wieder. Wie Einstein schon sagte, wird man kaum erfolgreich sein, wenn man immer wieder die gleiche, falsche Lösung für ein und dasselbe Problem anwendet. Deshalb stellte Stefan Korinth in seinem Essay…
Von Rita Rumpelstilz *) (www.conservo.wodpress.com) Der samstägliche Kunst-, Kultur- und Genussmarkt („100% Menschenwürde – gegen Rassismus“) der guten Menschen auf dem Wilhelmsplatz der Weststadt wurde verboten. Es gibt noch Gerechtigkeit auf dieser Welt. Und so erfahren endlich auch die im Elysium lebenden Heidelberger Weststädter den willkürlichen Coronaterror am eigenen Leib. Bislang wurden die Klagen der im realen Leben arbeitenden…
Mittwoch, 16 Dezember 2020 09:00

Wir im Krieg

von
von AktionNordOst Sanitätspanzer - foto: O24 Am 3. Advent, der eigentlich besinnlich sein soll, tagte wieder Angela Merkel mit den Länderchefs. Der psychologische Krieg, der uns schon zu lange Regierenden gegen die Bevölkerung geht in die nächste Runde. Nachdem der „Wellenbrecherlockdown“ die „Fallzahlen“ nicht wesentlich verändert hat, kommt jetzt der „Harte Lockdown“ bis zum 10.01.2021.…
Samstag, 12 Dezember 2020 09:00

Es weihnachtet sehr

von
Jahr null unserer Zeitrechnung. Die „alten Römer“, welche damals nicht nur alt, sondern genau so jung waren wie unsereins heute, bekamen in jenen Tagen nichts davon mit. mitten in einer historischen Wendezeit zu leben. Sie waren damit beschäftigt, deren unterdrückte Völker mit gestrenger Hand zu beherrschen, wie es heutzutage wieder üblich ist. Ein kleiner Kreis…
Es gibt da eine Reihe Ökonomen, die nicht ohne Berechtigung vor einem Crash warnen. Doch der bleibt seit Jahren aus. Warum? Urheber: mshmeljov / 123RF Standard-Bild Es gibt mehr als nur "wirtschaftliche Zusammenhänge" und "Marktgesetze", von denen die Experten sicher mehr verstehen als ich. Wäre es aber danach gegangen, hätten wir uns längst von Euro…
Dienstag, 08 Dezember 2020 15:38

Endlich Hausarrest für alle!

von
Es wird immer noch nicht reichen, um die Staatsbesoffenen zur Vernunft zu bringen, aber langsam nähern wir uns dem Punkt, an dem nicht immer nur die anderen die Entscheidungen der Masse ausbaden müssen. Nichts, was sich zu retten lohnt
Ja, ja! Mea culpa. Ich entschuldige mich für den fehlerhaften Tweet. Das doppelte Komma und der missglückte Hashtag gehen auf Autokorrektur und einen nervösen Daumen zurück. Aber sonst?
[caption id="attachment_532435" align="alignnone" width="1716"] Björn Höcke - foto: O24[/caption] Nun ist der Parteitag in Kalkar rum, der ein 50:50 Kräfteverhältnis zwischen den Anhängern des vermeintlich bequemen Weges und denen etwas grundsätzlicherer Positionen gezeigt hat. Selbst bin ich durch die Erfahrungen der 70er und 80er Jahre geprägt und halte eine brave, zentral geführte und disziplinierte Partei…
Warum wird die Frauenquote für börsennotierte Unternehmen wieder in den "Medien" lanciert? Neben Vitamin B und einer gehörigen Portion Skrupellosigkeit ist immer noch eine erstklassige Qualifikation Grundvorraussetzung dafür, den Vorstand eines großen Unternehmens zu besetzen. Hier geht es nicht um Berater- oder Aufsichtsratspöstchen, die je nach Unternehmensform der Versorgung lebensuntüchtiger Verwandter oder Politmarionetten dienen, sondern…
Seite 1 von 23